Neuigkeiten:
21 Februar 2018, 15:42:20
collapse

Autor Thema: Rückruf CVO und VRSC  (Gelesen 263 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rate.mal

  • Neu an Bord!
  • *
  • Beiträge: 11
  • Dyna Super Glide 2009
  • Dieser Member unterstützt das Forum durch Spenden und erhält es damit am Leben.
    • Awards
Rückruf CVO und VRSC
« am: 08 Februar 2018, 07:21:52 »
Möglicher Ausfall der Bremse

AUSFALL BREMSE
« Letzte Änderung: 08 Februar 2018, 07:28:22 von rate.mal »

Offline Meikthebike

  • Orschwerbleede!
  • Administrator
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 2.595
  • Houbi? Houba, houba hopp!
    • Die Ziemer-Popps im WWW
    • Awards
Re: Rückruf CVO und VRSC
« Antwort #1 am: 08 Februar 2018, 09:00:53 »
 :)++

Online v2devil

  • Mod's
  • God Member
  • *
  • Beiträge: 1.005
  • 100% Schängel
  • Dieser Member unterstützt das Forum durch Spenden und erhält es damit am Leben.
    • Awards
Re: Rückruf CVO und VRSC
« Antwort #2 am: 08 Februar 2018, 09:21:03 »
zum Glück habe ich kein ABS an meiner Rod  ;D
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz!

Offline Schimmy

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 152
  • 96er FLHTC, 2012er XLN
    • Awards
Re: Rückruf CVO und VRSC
« Antwort #3 am: 08 Februar 2018, 16:29:03 »
Zum gleichen Thema ein Beitrag aus einer anderen Quelle (in Deutsch). Betrifft aber nicht alleine
nur die CVO´s und V-Rod´s, sondern anscheinend ALLE Tourer Bj. 2008-2011 MIT ABS ! ! !

https://www.motorradonline.de/recht-verkehr-branche/harley-davidson-rueckruf-wegen-moeglicher-bremsprobleme.996976.html

Greetz   Jo
« Letzte Änderung: 08 Februar 2018, 16:30:37 von Schimmy »
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten.

HARLEY STAMMTISCH MÜNSTER

Offline FLHS

  • Administrator
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 3.295
  • Rocker, Lude, schöne Weiber und Drogen...
    • The RPB forum
    • Awards
Re: Rückruf CVO und VRSC
« Antwort #4 am: 08 Februar 2018, 23:08:37 »
Hmmm - wenn die Company bei DOT 5 geblieben wäre, gäb's diese Probleme wahrscheinlich nicht. Oder funktioniert DOT 5 nicht mit ABS-Anlagen?

Cheers!
 Jens
Gurkenwasser ist nur für Kunden!

Offline Meikthebike

  • Orschwerbleede!
  • Administrator
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 2.595
  • Houbi? Houba, houba hopp!
    • Die Ziemer-Popps im WWW
    • Awards
Re: Rückruf CVO und VRSC
« Antwort #5 am: 09 Februar 2018, 07:35:26 »
....Dot 5 soll in geringem Maße komprimierfähig sein, Stichwort Druckpunkt.
Deswegen verm. nicht geeignet für ABS, wenn das abs-t, sind da sicher einige Drücke zu verdauen und da brauchts verm. keine Komprimierfähigkeit, togal wie gering die sein mag.

Ich denke auch, dass diese im Vergleich zu Dot 4 zu bemerken ist. So für uns "von Hand" wohl eher gar nicht....

Hab ich im Netz so gefunden.

Dot 5 wird auch oft als Bremsflüssigkeit gerade für Oldtimer angepriesen, ich denke wg. kein Wasser ziehen usw.
Und da jibbet kein ABS an den Oldies....

Hier noch'ne Ergänzung - Quelle: http://www.lt-forum.de/dokuwiki/doku.php?id=start:aus_umbauanleitungen:dot5_silikonbremsfluessigkeit

Nachteile Dot 5:
  • sollte dennoch Wasser in das System gelangen (Motorwäsche, Kondenswasser) kommt es zu lokalem Rost, Dampfblasenbildung im Bremssystem bei Erhitzung, Verstopfung bei Frost
  • die Schmierwirkung ist geringer als bei herkömmlichen Bremsflüssigkeiten für Gummiteile, höhere Abnutzung
  • Gummiteile können weniger Temperatur aushalten
  • höhere Kompressibilität als andere Bremsflüssigkeiten, was zu einem geringeren Bremsdruck am Rad oder zu einem „schwammigen“ Bremsgefühl führen kann
  • Aufgrund der höheren Kompressibilität kann es zu Problemen mit ABS, Bremskraftverstärkern oder ATE-T-50 Bremsgerät kommen
  • schlechtere „Reinigungswirkung“
Zum gleichen Thema ein Beitrag aus einer anderen Quelle (in Deutsch). Betrifft aber nicht alleine
nur die CVO´s und V-Rod´s, sondern anscheinend ALLE Tourer Bj. 2008-2011 MIT ABS ! ! !
https://www.motorradonline.de/recht-verkehr-branche/harley-davidson-rueckruf-wegen-moeglicher-bremsprobleme.996976.html

...ich werde bei nächster Gelegenheit zu HD fahren und das mal checken bzw. in Bezug darauf gleich mal fixen lassen - beim Auto hat mich der Hersteller bei so'ner Rückrufaktion angeschrieben, ob das die Factory auch machen wird, hoffe ich zumindest.

Aber so wie ich die Nasen beim lokalen Dealer einschätze, wird's eher nix....
« Letzte Änderung: 09 Februar 2018, 07:56:04 von Meikthebike »

 

Spenden für das Board

Hier gibt's keine Werbung. Du kannst das unterstützen.


* Chat

Chat für Gäste nicht verfügbar!

* Neu: Technik

Abzieher für Kupplungsnabe 1936 bis 1940 von knuckuwe
[Heute um 15:21:31]


Bendix Vergaser Einstellwerte auf Panhead von Klaes
[Heute um 12:21:22]


Edelstahlverschlüsse zum Abschließen von Satteltaschen von geko4711
[Heute um 10:51:27]


was das fürn Vergaser? von Erik Fridjoffson
[Gestern um 16:11:22]


Eine kurze WL Technikfrage von austriia
[19 Februar 2018, 16:21:43]


Wide Glide zu verkaufen von Dieter
[19 Februar 2018, 12:07:20]


Primärkette Empfehlung? von knuckuwe
[18 Februar 2018, 18:39:37]

* Neu: Off-Topic usw.

Alemite 2017 von Ennie
[Heute um 09:34:58]

* Calendar

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 [21] 22 23 24 25
26 27 28

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Wer ist online?

  • Punkt Gäste: 12
  • Punkt Bots: 1
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 1
  • Punkt Benutzer Online:

* Top Boards

* Neueste Member