Neuigkeiten:
15 Dezember 2018, 08:53:53
collapse
Auf das Banner klicken um zu Umfrage oder Reifenverlosung zu kommen! Gegenwärtige Gewinnchance: Immer noch 1:37!!! ->

Autor Thema: Mechanischer Tacho geht zu schnell  (Gelesen 3092 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Meikthebike

  • Orschwerbleede!
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 2.794
  • Bommerlunder and me wanna go home!
    • Die Ziemer-Popps im WWW
    • Awards
Mechanischer Tacho geht zu schnell
« am: 06 Juni 2017, 08:16:15 »
Moinsen,

hat irgendjemand eine Idee, warum ein/der Tacho (meiner Heritage) zu schnell geht?

Ich muss das noch mit dem Navi exakt bestimmen, nur ein Blitzer auf einer 60 KM/h-Strasse hat mich bei 62 KM auf dem Tacho geblitzt!  *knips* :o
Und als ich auf einer mehrspurigen 50 KM/h-Strasse 50 fuhr, war ich gleich schnell wie alle anderen und auf der Strasse fährt niemand 50 Km/h.

Tacho ist noch mechanisch und mit Schnecke am Vorderrad.
Und hat mittlerweile 113.000 Km "auf der Uhr".

Sollte ich ggf. mal die Tachowelle erneuern?
Die wäre eigentlich eh schon mal dran weil oll.

Für Tipps bin ich dankbar.

Schönen Gruß von Meik

Offline v2devil

  • Mod's
  • God Member
  • *
  • Beiträge: 1.034
  • 100% Schängel
    • Awards
Re: Mechanischer Tacho geht zu schnell
« Antwort #1 am: 06 Juni 2017, 09:37:39 »
Meik, du Raser  :o ;D
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz!

Offline Rebel for Life

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 115
  • Ego Sum Qui Sum
    • Awards
Re: Mechanischer Tacho geht zu schnell
« Antwort #2 am: 06 Juni 2017, 11:25:56 »
Servus Meik,
Bike ist vorne noch "unverbastelt"??
ich habe das gleiche Problem mit meiner Softail....allerdings ist da ein kleineres Vorderrad drin....und drum geht die Tachoschnecke nicht mehr richtig.....sind immer ca. 10 - 15 km/h mehr auf dem Tacho als tatsächlich gefahren wird....
ansonsten:  wenn die Tachoschnecke sich noch dreht, kann sie nicht mal schneller, mal langsamer laufen.......eben weil mechanisch über Welle und so...
cheers
Tom

Offline Meikthebike

  • Orschwerbleede!
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 2.794
  • Bommerlunder and me wanna go home!
    • Die Ziemer-Popps im WWW
    • Awards
Re: Mechanischer Tacho geht zu schnell
« Antwort #3 am: 06 Juni 2017, 12:06:54 »
Moin Tom,

danke für Info!

ja, ist noch alles unverbastelt, da hat sich nix geändert, Luft ist auch genug drin von wegen kleineres Rad ;)
 => ich werde die Schnecke mal prüfen, vlt. braucht's nur etwas Zuwendung.

Welle prüfe ich auch, irgendwas muss es ja sein...

Schönen Gruß von Meik

Offline FLHS

  • Administrator
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 3.636
  • Rocker, Lude, schöne Weiber und Drogen...
    • The RPB forum
    • Awards
Re: Mechanischer Tacho geht zu schnell
« Antwort #4 am: 06 Juni 2017, 12:21:59 »
Welle prüfe ich auch, irgendwas muss es ja sein...

Och, bei soviel Kilometerleistung darf aus meiner Sicht auch gerne mal die Mechanik im Tacho selbst etwas verschlissen sein.
Ich glaube nicht, dass das an der Schnecke oder der Welle liegt. Diese beiden Bauteile würde ich binär sehen: Geht oder geht nicht.

Frag doch hier mal, wie die das sehen und was eine Überarbeitung kosten würde - die sind wohl auf mechanische Tachos spezialisiert.

Cheers!
Jens
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck...

Offline Meikthebike

  • Orschwerbleede!
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 2.794
  • Bommerlunder and me wanna go home!
    • Die Ziemer-Popps im WWW
    • Awards
Re: Mechanischer Tacho geht zu schnell
« Antwort #5 am: 06 Juni 2017, 12:31:25 »
 :)++

Guter Vorschlag, denen fasse ich mal ins Auge...

Offline Bernde

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 513
    • Awards
Re: Mechanischer Tacho geht zu schnell
« Antwort #6 am: 06 Juni 2017, 15:09:43 »
Meik,

Deine Messmethoden haben noch viiiel Luft nach oben.
Du hast aber immer die Ausrede der Gebrüder Blues: "Wir sind im Auftrag des Herrn unterwegs!"

Mit der vermeintlich schnelleren Anzeige haben Radabnehmer & Welle nix zu tun.

Evtl. kannst an der Justierfeder was fummeln.



 ;)

Grüßung Bernde

Offline enrico

  • Hangaround
  • **
  • Beiträge: 70
  • fxstc bj.88
    • Awards
Re: Mechanischer Tacho geht zu schnell
« Antwort #7 am: 03 Juli 2017, 21:13:40 »
Moinsen,

hat irgendjemand eine Idee, warum ein/der Tacho (meiner Heritage) zu schnell geht?

Ich muss das noch mit dem Navi exakt bestimmen, nur ein Blitzer auf einer 60 KM/h-Strasse hat mich bei 62 KM auf dem Tacho geblitzt!  *knips* :o
Und als ich auf einer mehrspurigen 50 KM/h-Strasse 50 fuhr, war ich gleich schnell wie alle anderen und auf der Strasse fährt niemand 50 Km/h.

.........

Dann würde ich aber sagen geht dein Tacho zu "langsam" ;D
Viele Grüße

enrico

Offline Erik Fridjoffson

  • Mod's
  • God Member
  • *
  • Beiträge: 1.078
  • I Love Guns
    • Awards
Re: Mechanischer Tacho geht zu schnell
« Antwort #8 am: 03 Juli 2017, 23:03:33 »
Schmier mal die Welle neu, das kann schon was ausmachen, normalerweise geht ein Tacho etwas vor, d. H. er zeigt zu viel an.
Bau mal die Welle aus und jag Bremsenreiniger durch oder leg sie in Petroleum ein. Dann aufhängen und über N8 abtropfen lassen, danach neu schmieren, ich nehm harzfreies Öl wie Nähmaschinenöl oder moderner Silikonöl...
« Letzte Änderung: 03 Juli 2017, 23:06:32 von Erik Fridjoffson »
Gott hat den Menschen erschaffen, nachdem er vom Affen entteuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.
(Samuel Langhorne Clemens)

Deutschland 2017: Schutz suchen vor den Schutzsuchenden

Offline Meikthebike

  • Orschwerbleede!
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 2.794
  • Bommerlunder and me wanna go home!
    • Die Ziemer-Popps im WWW
    • Awards
Re: Mechanischer Tacho geht zu schnell
« Antwort #9 am: 01 August 2018, 07:03:56 »
...so, mal kleines sehr spätes Update:

Bei 40 Km/h zeigt das Navi 37-39 Km/h an.

Bei 50 Km/h zeigt das Navi 54-57 Km/h an.

Bei 60 Km/h zeigt das Navi 67-69 Km/h an.

Werde jetzt mal die Welle rausnehmen und schmieren - die ist erneuert worden vor Jahrenden, aber war sicher nur'n Billigteil, weil nicht original.

Ich geb mal laut, was es denn war....

Offline Erik Fridjoffson

  • Mod's
  • God Member
  • *
  • Beiträge: 1.078
  • I Love Guns
    • Awards
Re: Mechanischer Tacho geht zu schnell
« Antwort #10 am: 01 August 2018, 08:28:15 »
Schau mal wie der Tacho bei 100km geht, da sollte er wieder rel. genau gehen.

Ansonsten was hast Du für ein Vorderrad drin? 16" 19" 21", Wenn Du ein nachgerüstetes 21" VR drin hast, könntest Du bei Tachoantrieb im Rad die falsche Schnecke  (für 19") drin haben
Gott hat den Menschen erschaffen, nachdem er vom Affen entteuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.
(Samuel Langhorne Clemens)

Deutschland 2017: Schutz suchen vor den Schutzsuchenden

Offline Meikthebike

  • Orschwerbleede!
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 2.794
  • Bommerlunder and me wanna go home!
    • Die Ziemer-Popps im WWW
    • Awards
Re: Mechanischer Tacho geht zu schnell
« Antwort #11 am: 01 August 2018, 08:59:57 »
...100 KM7h hab ich heute morgen innerstädtisch nicht riskieren wollen! ;)

Ist alles original, 16"-Vorderrad und selbe Schnecke seit 1992.

Wenn's nicht die Welle ist, wird es ggf. Verschleiß im Tacho sein.

's Moped stand ja auch'ne Weile wegenst der neueren....

Stay tuned!  :D

Offline Erik Fridjoffson

  • Mod's
  • God Member
  • *
  • Beiträge: 1.078
  • I Love Guns
    • Awards
Re: Mechanischer Tacho geht zu schnell
« Antwort #12 am: 01 August 2018, 09:40:47 »
Hmmm, dass der Tacho zu schnell geht... andersrum wäre es verständlicher

Was Du aber einfach auch aus Wartungsgründen mal machen kannst ist, die Welle ausbauen und komplett mit Hülle in Petroleum oder Diesel einlegen. Das löst Verschmutzungen... Bei mir kann ich die Welle aus der Umhüllung ziehen, Die Hülle wird aufgehängt damit alles rausläuft und die Welle wird danach sauber abgewischt und mit säurefreiem Fett oder Silikonfett dünn eingeschmiert und wieder in die Hülle gesteckt.

Was Du auch mal bedenken solltest, ist ob der Reifen abgefahren, zu wenig Druck... das spielt auch eine Rolle, zwar nicht so stark...
Wenn ich mit Navi fahre zeigt mein Tacho laut Navi auch zu wenig an, hat den Vorteil, das wenn ich lt. Tacho 110 fahre, es in Wirklichkeit 104km/h sind und ich dadurch im Toleranzbereich der Messgeräte bin.
Gott hat den Menschen erschaffen, nachdem er vom Affen entteuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.
(Samuel Langhorne Clemens)

Deutschland 2017: Schutz suchen vor den Schutzsuchenden

Offline Meikthebike

  • Orschwerbleede!
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 2.794
  • Bommerlunder and me wanna go home!
    • Die Ziemer-Popps im WWW
    • Awards
Re: Mechanischer Tacho geht zu schnell
« Antwort #13 am: 19 September 2018, 07:05:19 »
...kleiner Zwischenstand: Endlich mal den Tacho raus, Welle geschmiert, Messingaufnahme der Welle am Tacho auch leicht geschmiert.
Mal sehen, ob's das nun ist bzw. war.

Bei der Gelegenheit die beim Ausbau zweite auch noch defekt gegangene Glühlampe der Tachobeleuchtung erneuert: Leuchtmittel beim :) 6,-€/Stück, bei W&W 1,-€/Stück und 10 Stck. im Netz 5,59 €.
Deal....

Nu muss ich das Gelumpe nur noch montieren und dann sehen wir mal weiter.

Bleib dran...

Offline Bernde

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 513
    • Awards
Re: Mechanischer Tacho geht zu schnell
« Antwort #14 am: 19 September 2018, 08:30:18 »
Beim Wellenschmieren nicht zuviel und zu dünnes Schmiermittel verwenden => das Zeuch läuft am Wellenantrieb raus und genau auf die Bremsscheibe!

 :(

Grüßung Bernde

 

Spenden für das Board

Hier gibt's keine Werbung. Du kannst das unterstützen.


* Chat

Chat für Gäste nicht verfügbar!

* Neu: Technik

Suche verstellbare Auspuffanlage von suedstaaten
[11 Dezember 2018, 14:54:44]


Belt Drive von Tommy101
[11 Dezember 2018, 05:22:02]


Werkstatthandbuch oder andere Lektüre von Erik Fridjoffson
[10 Dezember 2018, 20:13:42]


Gewinde Repsatz ausleihen.. von Erik Fridjoffson
[06 Dezember 2018, 19:48:32]

* Calendar

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 [15] 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

* Wer ist online?

  • Punkt Gäste: 3
  • Punkt Bots: 1
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 2
  • Punkt Benutzer Online:

* Top Boards

* Neueste Member