Neuigkeiten:
19 April 2019, 14:18:44
collapse

Autor Thema: Sitz federt nicht richtig...  (Gelesen 471 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline monsterag

  • Hangaround
  • **
  • Beiträge: 71
    • Awards
Sitz federt nicht richtig...
« am: 14 September 2018, 20:14:40 »
Hallo,
auf der ersten Fahrt gestern ist mir aufgefallen, dass mein Sitz in der untersten Position hängenbleibt und somit eigentlich nicht mehr federt.
Hab mal alle Einstellschrauben am Sattel etwas gelöst, weil ich dachte, dass es vielleicht ein verkantungsproblem ist. Half aber nicht.
Wenn ich die ganze Federstütze löse und nach oben herausziehen kann ich doch die Federspannung einstellen oder?
Frage wie?


Offline Tommy101

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 406
    • Awards
Re: Sitz federt nicht richtig...
« Antwort #1 am: 14 September 2018, 22:36:34 »
In der Tat, auf dem ersten Bild (in deinem anderen Post) sthet dein Dattelpfosten sehr weit unten.

Nimm ihn mal ganz raus. Dazu musst du oben am "Sattelkreuz" die Schraube bzw. Bolzen rausnehmen und unten am Rahmen (unter dem Motorrad) die Mutter lösen. Dann kannst du den Sattelpfosten komplett nach oben heraus nehmen.

Er müsste dann so wie auf diesem Link aussehen: http://45store.de/pics/12/3122-29.JPG

Schau mal in Ruhe nach. Das kann ja nix wildes sein....

Offline monsterag

  • Hangaround
  • **
  • Beiträge: 71
    • Awards
Re: Sitz federt nicht richtig...
« Antwort #2 am: 15 September 2018, 08:48:48 »
Danke. und wahrscheinlich die federspannung durch drehen der zweiten Schraube von unten erhöhen?

Offline Tommy101

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 406
    • Awards
Re: Sitz federt nicht richtig...
« Antwort #3 am: 15 September 2018, 10:20:20 »
Ja. Es gibt aber auch verschiedene Federn mit unterschiedlicher Dämpfung. Somit kannst du das Federpaket auf dein Körpergewicht einstellen.

Schau dich mal beim Bern auf der Homepage um (www.45store.de), da findest duu.a. diese Federn.

Und ich empfehle dir die Handbücher der WL/WLA/WLC zu besorgen, da stehet alles drin. Oder den Palmer (How To Restore Your Harley Davidson). Den gibt´s auch auf deutsch....

Offline monsterag

  • Hangaround
  • **
  • Beiträge: 71
    • Awards
Re: Sitz federt nicht richtig...
« Antwort #4 am: 15 September 2018, 11:30:17 »
Danke für die Antwort.
Ich habe das Militärhandbuch von 1942 auf englisch mir als PDF besorgt. Aber da stand zwar der Ausbau der Feder, aber nicht die Einstellung dabei.
Aber den Palmer kenne ich noch nicht. Guter Tip

Offline monsterag

  • Hangaround
  • **
  • Beiträge: 71
    • Awards
Re: Sitz federt nicht richtig...
« Antwort #5 am: 15 September 2018, 20:00:41 »
So erledigt. Feder gespannt und nun federt alles wie es soll bei meinen 82 kg. Falls jemand ein ähnliches Problem hat ein Foto der eingestellten Feder

Offline Tommy101

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 406
    • Awards
Re: Sitz federt nicht richtig...
« Antwort #6 am: 15 September 2018, 20:14:38 »
.... :)++

 

* Chat

Chat für Gäste nicht verfügbar!

* Neu: Technik

Screaming Eagle Luftfilter wurde mir nicht bei meiner FatBob eingetragen von Lefti28
[Gestern um 20:09:40]


Bremslicht von rate.mal
[Gestern um 13:41:25]


sportster nightster Papiere copy von Schimmy
[16 April 2019, 17:33:42]


WL/WLA/Servi Getriebe Special Tool von Tommy101
[16 April 2019, 17:00:22]


Schwere Kupplung trotz Mousetrap von KalleM
[16 April 2019, 08:38:25]


Wie rum gehört der Simmerring in die Gabel von buddy-casino
[15 April 2019, 14:42:44]


Zündung Ultima von Steven
[13 April 2019, 18:44:08]

* Neu: Off-Topic usw.

music von Eddi
[Gestern um 18:20:32]


Winterbasteleien von Bayern62
[17 April 2019, 14:34:55]

* Calendar

April 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 [19] 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Spenden für das Board

Hier gibt's keine Werbung. Du kannst das unterstützen.


* Wer ist online?

  • Punkt Gäste: 6
  • Punkt Bots: 2
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 1
  • Punkt Benutzer Online:

* Neueste Member