Neuigkeiten:
14 November 2018, 01:01:57
collapse

Autor Thema: Vier Gang Getriebe bei WLA Modellen  (Gelesen 386 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Funkenschlag

  • Neu an Bord!
  • *
  • Beiträge: 10
    • Awards
Vier Gang Getriebe bei WLA Modellen
« am: 27 August 2018, 23:26:33 »
Hallo Leute
Ich denke jeder WLA Treiber ist mit seinem drei Gang Getriebe  so wie ich auch echt  nicht zufrieden es gibt ja mittlerweile eine vier Gang Version
Ich würde mein Getriebe gerne darauf umrüsten hat wer damit Erfahrung zb. im Stadtverkehr dreht meine gefühlt im zweiten Gang zu hoch im dritten zu unterturig,
Lohnt sich die Anschaffung hat wer Erfahrung mit dem vier Gang Getrieben für die WLA Modelle.
Bitte lasst mich nicht dumm sterben, bzw meine WLA wie einen gefühlten Zweitakter im zweiten Gang durch den  Berufsverkehr Fahren.
Geht seit Jahren gut aber es nervt, wenn wer Erfahrung mit dem Vierganggetriebe hat, ich würde mich freuen wenn mir jemand schreibt ob sich der Umbau lohnt und wie sich das fahren lässt.
Vielen Dank
     

Offline Tommy101

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 363
    • Awards
Re: Vier Gang Getriebe bei WLA Modellen
« Antwort #1 am: 28 August 2018, 10:19:20 »
Ich habe zwar kein 4-Ganggetriebe in meiner kleinen Flatty, hatte aber die gleichen "Probleme" wie du sie beschrieben hast.

Ich habe mir statt dessen ein grösseres Motorritzel drauf gemacht. Dadurch kriegst du die Drehzahl runter wenn du z.B. im 2. Gang mit 30 mpH im Stadtverkehr fährst.
Der Nachteil ist das natürlich Kraft bzw. Durchzug "am Berg" verloren geht. Da muss man schon mal mehr mit der Kupplung spielen.

Dennoch bin ich rundum zufrieden damit....und das Ritzel ist keine Investition (gegenüber einem 4-Gang Umbaukit) und der Wechsel ist in weniger als einer Stunde erledigt.....

Offline Funkenschlag

  • Neu an Bord!
  • *
  • Beiträge: 10
    • Awards
Re: Vier Gang Getriebe bei WLA Modellen
« Antwort #2 am: 31 August 2018, 19:31:49 »
Hallo Tommy ja das hatte ich mir auch schon überlegt aber wenn du im Westerwald oder in der Eifel dich gewisse Steigungen hoch eierst ,wegen dieser seltsamen Übersetzung wäre das kontraproduktiv noch an der Übersetzung über den sekundär Antrieb was zu ändern.
Ich habe  knapp 30 HP am Hinterrad durch die Sportster teile ,ich würde mein Servicear Getriebe mit Rückwerksgang generalüberholt in Zahlung geben.
Wozu brauche ich nen Rückwerksgang?
Deswegen würde es mich Interessieren ob sich der Einbau des Viergang Getriebes lohnt. 

     

Offline aappeell

  • Global Moderator
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 3.595
  • Be a man, ride a Pan
    • Awards
Re: Vier Gang Getriebe bei WLA Modellen
« Antwort #3 am: 31 August 2018, 20:19:52 »
Rufe doch mal bei Bernd von 45store.de an tel:02643-900650
Gruß Kai

 

Spenden für das Board

Hier gibt's keine Werbung. Du kannst das unterstützen.


* Chat

Chat für Gäste nicht verfügbar!

* Neu: Technik

Flex custom race team ist geboren. von Erik Fridjoffson
[Gestern um 21:57:31]


Linkert M35TP zu verkaufen von Handshifter48
[Gestern um 09:57:01]


Suche 41-46 und 47er Tacho von HPHD112
[12 November 2018, 22:29:51]


LED Umrüstung Tips von knuckuwe
[12 November 2018, 10:54:18]


Knucklehead Panhead Taillight zu verkaufen von Handshifter48
[11 November 2018, 10:49:35]


JMP Bluetooth Batterie - Monitor - ein nettes Spielzeug? von Karl
[11 November 2018, 08:33:50]


Lackierer gesucht von aappeell
[10 November 2018, 12:05:06]

* Neu: Off-Topic usw.

Neue Royal-Enfield Twins von Ennie
[11 November 2018, 11:53:57]

* Calendar

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 [14] 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Wer ist online?

  • Punkt Gäste: 5
  • Punkt Bots: 1
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0
  • Punkt Benutzer Online:
  • user Google

* Top Boards

* Neueste Member