Neuigkeiten:
24 Januar 2018, 04:35:00

collapse

Autor Thema: Import aus USA/New York  (Gelesen 1155 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Daniel Armati-Breitling

  • Neu an Bord!
  • *
  • Beiträge: 3
  • Ride or Die
Import aus USA/New York
« am: 12 Januar 2018, 18:49:57 »
Hallo alle beisammen  :)

Ich suche nach einer Verschiffungsfirma für eine Night Rod und wenn es gut läuft auch für einen Mustang. Meine Erfahrungen waren bis leider immer sehr negativ was die bisherigen Verschiffungsfrimen angeht.

Erste Verschiffung war mit CFR Rinkens, das war ein absolutes "no go" und die bisher schlechteste Erfahrung. Dannach hatte ich LPL Auto versucht, was leider auch nicht so dolle war. Die letzte Erfahrung hatte ich mit Marlog, was auch super lief, bis zum Punkt das Marlog leider kein Lager in Deutschland hat und ich mein Fahrzeug bei CFR in Bremen abholen musste, leider ab da wieder totales Chaos.

Das Internet ist voll mit Firmen, die alles versprechen, aber ich glaube ich würde eher nach Erfahungen gehen, bitte um EURE Hilfe  *feiern*

LG Daniel


Offline Armin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 181
  • Old Eimer schrauben macht graue Haare
Re: Import aus USA/New York
« Antwort #1 am: 17 Januar 2018, 11:41:49 »
PA Sunshine Export Florida, ist ein deutsches Ehepaar. Hab von da aus meinen Pickup aus Kentucky bis zu mir an die Haustür organisieren lassen, problemlose abwicklung.

Grüsse Armin

Offline Bobber

  • Mod's
  • God Member
  • *
  • Beiträge: 537
  • I Love YaBB 2.5.2!
Re: Import aus USA/New York
« Antwort #2 am: 17 Januar 2018, 19:45:29 »
Kleinknecht Hamburg - sag einen schönen Gruss von mir ;-)
be a man, ride a pan

Offline Doc750

  • Neu an Bord!
  • *
  • Beiträge: 25
Re: Import aus USA/New York
« Antwort #3 am: 20 Januar 2018, 20:14:44 »
Servus,

habe Dez/2015 - Feb2016 eine FXE '79 aus den Staaten importiert. Den Inlandstransport vom Verkäufer zur Spedition habe ich über haulbikes.com selbst organisiert (Kosten 500 USD). Dies hat sehr gut geklappt - sehr zuverlässige Terminangaben, bis auf den Tag genau.

Der Spediteur war pangeacargo - mit Sitz in Bremen. Der Kontakt war höflich und zuvorkommen, der Transport von USA nach Bremen zuverlässig. Der Weitertransport zu meinem Wohnsitz - in der Verantwortung von pangeacargo - hatte sich verzögert. Hier hat m.E. der Spediteur mit der Beauftragung des Sub-Unternehmers gepennt. Ich durfte somit nach der Zollfeigabe nochmals für zwei Wochen Lagergeld (ca. 130 EUR) zahlen. Das war ärgerlich.

Schäden am Bike konnte ich keine feststellen, war eh gebraucht und "renovierungsbedürftig". Eine Sissi-Bar ist abhanden gekommen - entweder beim Verkäufer oder beim Inlandstansport. War mir egal, da ich sowieso immer ohne "Performance-Gewicht" unterwegs bin.

Abholung beim Verkäufer: 01.12.2015
Anlieferung beim Spediteur in Linden, NJ: 09.12.2015
Abfahrt Schiff in New York: 09.01.2016
Ankunft in Bremerhaven: 27.01.2016
Ankunft des Containers in Bremerhaven: 29.01.2016
Zollfreigabe: 10.02.2016
Anlieferung in Rosenheim: 23.02.2016

Kosten Inlandstransport: 500 USD

Kosten Spediteur (ohne Zollgebühren):
- Seefracht (350USD) 327,10 EUR
- Hafenkosten/Umfuhr ans Lager / Entladen: 150,00 EUR
- Zollabfertigung: 75,00 EUR
- Transportversicherung: 34,00 EUR
- Transportkosten (Bremen -> Rosenheim). 250,00 EUR
- Lagergeld: 127,50 EUR

Unter dem Strich eine gute Performance des Spediteurs, mit einem leicht fahlem Geschmack im Abgang.

Grüße aus Rosenheim
Uwe

p.s. die ganze Geschichte des Bikes kann man hier nachlesen (http://www.sanja-uwe.de/html/index_fxe.html)
« Letzte Änderung: 20 Januar 2018, 20:23:09 von Doc750 »
I thought I made a mistake, but I was wrong.

 

* Chat

Chat für Gäste nicht verfügbar!

* Neu: Technik

Primärkette Empfehlung? von Sporty_69
[Gestern um 21:28:49]


Wer kennt "perfecttwinperformance"?... von FLHS
[Gestern um 16:27:56]


Leckerli von einpro
[22 Januar 2018, 05:09:56]


Import aus USA/New York von Doc750
[20 Januar 2018, 20:14:44]


FLHRSE3 CVO ROAD KING `07 / Led Tankanzeige reparatur möglich? von Meikthebike
[17 Januar 2018, 09:56:48]


Radikales Polaris-Indian Custombike von liekoer
[17 Januar 2018, 09:09:51]


Schlechte Erfahrung mit CFR Europe (CFR Rinkens) - gibt es ähnlich Fälle? von Alano
[15 Januar 2018, 12:27:30]

* Calendar

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 [24] 25 26 27 28
29 30 31

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Wer ist online?

  • Punkt Gäste: 5
  • Punkt Bots: 1
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0
  • Punkt Benutzer Online:
  • user Google

* Top Boards

Spenden für das Board

Spenden zur Finanzierung des Harley-Davidson Board können über PayPal gemacht werden.


Das gesamte Team und alle Member sagen "Danke!"

* Neueste Member


Facebook Comments