Neuigkeiten:
22 Oktober 2017, 14:01:47

collapse
+++    HDB-Kalender 2018: Der Upload ist freigeschaltet...    +++

Autor Thema: USA Inlandstransport  (Gelesen 721 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bobber

  • Mod's
  • God Member
  • *
  • Beiträge: 522
  • I Love YaBB 2.5.2!
USA Inlandstransport
« am: 22 Juni 2017, 22:10:35 »
Wer kennt einen zuverlässigen Spediteur in USA für den Inlandstransport zum nächsten Kontainerhafen?? Gibt es sowas in USA überhaupt?

Ich kaufe immer mal wieder was schönes in USA und lasse es zu mir nach Hause liefern. Den kompletten Transport organisiere ich, aber die Logistik in USA überlasse ich einer Shipping Company / Agency. Da das beim letzten Transport 2016 recht in die Hose ging (was der Trucker auch immer gemacht hat, Front und Rear-Fender war der Lack total am Arsch ....ich konnte sogar Fingerabdrücke / Handabdrücke im Lack erkennen - da hat irgendeiner mit Verdünner gearbeitet) habe ich mich an den etwas teureren Spediteur in HH gewendet - ihn speziell auf diese USA Inlandsproblematik aufmerksam gemacht - und er hat versichert, das bei ihm alles professionell abläuft.

nun höre ich vom Verkäufer, dass der Abholtermin sich zum 3. mal verschoben hat, wir seit über 4 Wochen darauf warten, dass was passiert. Dann habe ich versucht in HH Druck zu machen - ob ich deshalb heute die Meldung vom Verkäufer erhalten habe, dass die Pan heute abgeholt wurde weiss ich nicht. Aber er hat sein Entsetzen ausgedrückt, wie das Baby verladen wurde:



Wer hat gute Erfahrungen in USA gemacht - für Kontakte wäre ich froh

Gruss
Bobber
be a man, ride a pan

Offline FLHS

  • Administrator
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 3.167
  • Rocker, Lude, schöne Weiber und Drogen...
    • The RPB forum
Re: USA Inlandstransport
« Antwort #1 am: 23 Juni 2017, 22:42:35 »
den etwas teureren Spediteur in HH gewendet - ihn speziell auf diese USA Inlandsproblematik aufmerksam gemacht - und er hat versichert, das bei ihm alles professionell abläuft.

Natürlich hat er das.....   *feiern* *megalol*

Offline Bobber

  • Mod's
  • God Member
  • *
  • Beiträge: 522
  • I Love YaBB 2.5.2!
Re: USA Inlandstransport
« Antwort #2 am: 23 Juni 2017, 23:24:23 »
Natürlich hat er das.....   *feiern* *megalol*

Ich hatte positive Erfahrungen vor x-Jahren mit dem ......aber die Kosten zu Lasten der Qualität scheint auch vor dem nicht Halt gemacht .....aber noch nicht unken .....wenn die Panhead hier ist werde ich berichten


Wobei - nochmals - hat jemand gute Erfahrungen mit einem MOTORRAD- Transporteur in USA gemacht?
be a man, ride a pan

 

* Chat

Chat für Gäste nicht verfügbar!

* Neu: Technik

Flex custom race team ist geboren. von knuckuwe
[Heute um 12:43:28]


Originale offset Springergabel gesucht von Handshifter48
[Heute um 10:50:28]


Jims Powerglide 2460-1 von aappeell
[20 Oktober 2017, 21:26:34]


Lenkradschloss tauschen? von hdmarkus
[20 Oktober 2017, 20:38:39]


Shovel Teile von Snake71
[20 Oktober 2017, 16:17:52]


Blankobrief FL47.... von martin901
[20 Oktober 2017, 12:07:13]


Mallory Zündung in ne Early Shovel von knuckuwe
[20 Oktober 2017, 09:31:15]

* Neu: Off-Topic usw.

Video Oldgeräffeltreffen 2016 von archie
[Heute um 00:00:23]


HDB-Kalender 2018: Kalender Rulez von FLHS
[Gestern um 20:40:48]


HDB-Kalender 2018: Der Preis steht fest! von FLHS
[16 Oktober 2017, 10:34:24]


HDB-Kalender 2018: Neues Bild von FLHS
[16 Oktober 2017, 10:10:55]


Planung: Bodenseerunde von vamos
[14 Oktober 2017, 20:33:01]

* Calendar

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 [22]
23 24 25 26 27 28 29
30 31

* Wer ist online?

  • Punkt Gäste: 18
  • Punkt Bots: 6
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 2
  • Punkt Benutzer Online:

* Top Boards

Spenden für das Board

Spenden zur Finanzierung des Harley-Davidson Board können über PayPal gemacht werden.


Das gesamte Team und alle Member sagen "Danke!"

* Neueste Member


Facebook Comments