Neuigkeiten:
24 Januar 2018, 12:36:09
collapse

Autor Thema: Radikales Polaris-Indian Custombike  (Gelesen 789 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ennie

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 218
« Letzte Änderung: 16 Januar 2018, 09:30:54 von FLHS, Reason: Copyright »
1946 Indian Chief, 1992 Harley-Davidson Heritage Softail

Offline Armin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 181
  • Old Eimer schrauben macht graue Haare
Re: Radikales Polaris-Indian Custombike
« Antwort #1 am: 15 Januar 2018, 20:12:08 »
Geil !

Offline vamos

  • Mod's
  • God Member
  • *
  • Beiträge: 885
  • TÜV sucks
Re: Radikales Polaris-Indian Custombike
« Antwort #2 am: 16 Januar 2018, 07:23:53 »
Also meins isses nicht. Mit der Mischung von prähistorischem Fahrwerk und aufgemotzter aktueller
Leistungstechnik kann ich jetzt nix anfangen.
Wenn ich jetzt noch verwexsel ist der Motor von Haus schon relativ Drehzahlorientiert ausgelegt.
Damit ist er für mich eh schon "raus".

Offline Meikthebike

  • Deckel her!
  • Administrator
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 2.573
  • Orschwerbleede!
    • Die Ziemer-Popps im WWW
Re: Radikales Polaris-Indian Custombike
« Antwort #3 am: 16 Januar 2018, 08:11:02 »
....also mal ehrlich, mit dem Turbo....die hatten doch Langeweile!  ;)

Aber ist was echt verschärftes rausgekommen!  8)

Ich denke, der Motor ist so'n büschen vergleichbar mit dem der VROD...!?

Offline vamos

  • Mod's
  • God Member
  • *
  • Beiträge: 885
  • TÜV sucks
Re: Radikales Polaris-Indian Custombike
« Antwort #4 am: 16 Januar 2018, 08:23:42 »

Ich denke, der Motor ist so'n büschen vergleichbar mit dem der VROD...!?

Eben drum   ;D

Offline Frankenstorm

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 1.140
  • Frankenstorm FLSTC Bj. old enough to drink
Re: Radikales Polaris-Indian Custombike
« Antwort #5 am: 16 Januar 2018, 08:35:15 »
Fahren die eigentlich spezielle Ketten die man nicht Fetten muss? Ansonsten macht doch so eine Ritzelbremse wenig Sinn, auch wenn es ein Custom Bike ist ...
CYA, Björn

Offline Meikthebike

  • Deckel her!
  • Administrator
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 2.573
  • Orschwerbleede!
    • Die Ziemer-Popps im WWW
Re: Radikales Polaris-Indian Custombike
« Antwort #6 am: 16 Januar 2018, 09:12:41 »
...wenn man den Altvorderen Glauben schenkt, wird ja bei O-Ring-Ketten eigentlich nur die Kontaktfläche Kettenrollen zu Ritzel geschmiert.
Dazu benötigt es wirklich sehr wenig - siehe Tropfmenge z.B. des Scottoiler und die ist meist zu viel, weil man ja Öl verkaufen möchte.

Die O-Ring-Kette hat ja genug Fett innerhalb der Rollen und deswegen die O-Ringe zum Abdichten.

Wenn ich dran denke, was ich früher bei meinen Enduros für Kettenschierorgien abgezogen hatte, war das viel zu viel.

Insofern wird das laufen mit einer Ritzelbremse....

Offline vamos

  • Mod's
  • God Member
  • *
  • Beiträge: 885
  • TÜV sucks
Re: Radikales Polaris-Indian Custombike
« Antwort #7 am: 16 Januar 2018, 09:28:42 »
..... Ansonsten macht doch so eine Ritzelbremse wenig Sinn, auch wenn es ein Custom Bike ist ...

Das verhält sich ungefähr so wie die Show des Turbos mit der verbauten Gabel ....   ;)

Offline Bernde

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 436
Re: Radikales Polaris-Indian Custombike
« Antwort #8 am: 16 Januar 2018, 21:51:52 »
Das Vorbild war wohl dieser Board Tracker, bei dem aber Motorleistung und Fahrwerk zusammen passen:




 8)

Grüßung Bernde

Offline panolaf

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 231
  • mit Liebe gemacht in Hamburg St. Pauli
Re: Radikales Polaris-Indian Custombike
« Antwort #9 am: 16 Januar 2018, 22:06:36 »
Das Vorbild war wohl dieser Board Tracker, bei dem aber Motorleistung und Fahrwerk zusammen passen:




 8)

das gefällt mir  :)++

Offline Meikthebike

  • Deckel her!
  • Administrator
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 2.573
  • Orschwerbleede!
    • Die Ziemer-Popps im WWW
Re: Radikales Polaris-Indian Custombike
« Antwort #10 am: 17 Januar 2018, 08:32:10 »
...so'n Teil fahren die Steilwandfahrer vom Motodrom auch - die haben eine Scout 101 aus dem 20ern des letzten Jahrhunderts.

Offline v2devil

  • Mod's
  • God Member
  • *
  • Beiträge: 1.001
  • 100% Schängel
Re: Radikales Polaris-Indian Custombike
« Antwort #11 am: 17 Januar 2018, 08:54:07 »
der Auspuff ist aber doch hoffentlich TÜVkonform  *megalol*
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz!

Offline liekoer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 214
    • Shovelschuppen
Re: Radikales Polaris-Indian Custombike
« Antwort #12 am: 17 Januar 2018, 09:09:51 »
Moin,

ich finde beide Maschinen schön.

Wenn ich das Geld hätte, kaufen würde ich mir keine  ::), weil ich nicht glaube, dass sie meinen Ansprüchen der Alltagstauglichkeit genügen würden.

Gruß
Norbert

 

* Chat

Chat für Gäste nicht verfügbar!

* Neu: Technik

Wer kennt "perfecttwinperformance"?... von Sporty_69
[Heute um 11:36:15]


Primärkette Empfehlung? von Sporty_69
[Gestern um 21:28:49]


Leckerli von einpro
[22 Januar 2018, 05:09:56]


Import aus USA/New York von Doc750
[20 Januar 2018, 20:14:44]


FLHRSE3 CVO ROAD KING `07 / Led Tankanzeige reparatur möglich? von Meikthebike
[17 Januar 2018, 09:56:48]


Radikales Polaris-Indian Custombike von liekoer
[17 Januar 2018, 09:09:51]

* Calendar

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 [24] 25 26 27 28
29 30 31

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Wer ist online?

  • Punkt Gäste: 9
  • Punkt Bots: 5
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 1
  • Punkt Benutzer Online:

* Top Boards

Spenden für das Board

Spenden zur Finanzierung des Harley-Davidson Board können über PayPal gemacht werden.


Das gesamte Team und alle Member sagen "Danke!"

* Neueste Member