Neuigkeiten:
26 Februar 2018, 02:29:20
collapse

Autor Thema: Primärkette Empfehlung?  (Gelesen 2639 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline knuckleherby

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 437
  • Kick it!
    • Awards
Primärkette Empfehlung?
« am: 24 September 2017, 14:02:31 »
Hi zusammen,

ich brauche eine neue Primärkette mit 82 Glieder (also 2 mehr wie Std. wegen des größeren Motorritzels )

Welche Empfehlung könnt ihr mir da geben?

Ich finde nur die bei W&W
hier kostet die std. 80-Gliederkette 125,-  € und dann eine mit 82 Glieder  von Tsubaki nur 66,- €
und die hält nicht wirklich lange  ::)


Weiß jemand noch andere Quellen ?


Gruß Herby


Offline Klaes

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 2.753
  • Repeat a lie often enough, it becomes politics!
  • Dieser Member unterstützt das Forum durch Spenden und erhält es damit am Leben.
    • Biker, Pension, Restaurant, Biergarten
    • Awards
Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können!


eagle13

  • Gast
Re: Primärkette Empfehlung?
« Antwort #2 am: 24 September 2017, 20:29:55 »
J.W.Boon kann ich sehr empfehlen. Nur gutes Zeug und Top Preise.

Gruß Franz

Offline knuckleherby

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 437
  • Kick it!
    • Awards
Re: Primärkette Empfehlung?
« Antwort #3 am: 25 September 2017, 11:49:58 »
ok, danke euch,

werd mal die Boon-Kette probieren

... und brauch natürlich 84 Glieder ...


Gruß Herby

eagle13

  • Gast
Re: Primärkette Empfehlung?
« Antwort #4 am: 25 September 2017, 13:11:52 »
ok, danke euch,

werd mal die Boon-Kette probieren

... und brauch natürlich 84 Glieder ...


Gruß Herby

Bestell Dir gleich alles mit, was Du sonst noch brauchst ! Literatur, Dichtungen, Kleinteile usw. Die Sachen sind echt super und das Zeug ist ruckzuck da !

Gruß,

Franz

Offline knuckleherby

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 437
  • Kick it!
    • Awards
Re: Primärkette Empfehlung?
« Antwort #5 am: 25 September 2017, 13:16:40 »
hab ich  ;)


Gruß Herby

Offline HD - Claus

  • Mod's
  • God Member
  • *
  • Beiträge: 796
  • tief sitzen-hoch greifen FXSTC90/FLHTC92/FLSTC96
  • Dieser Member unterstützt das Forum durch Spenden und erhält es damit am Leben.
    • Awards
Re: Primärkette Empfehlung?
« Antwort #6 am: 25 September 2017, 21:23:56 »
J.W.Boon kann ich sehr empfehlen. Nur gutes Zeug und Top Preise.

Gruß Franz

kann ich bestätigen - den Laden gibt es schon 30 Jahre+. Hab damals die Brocken meiner WLA dort besorgt....  ;D

 8)

Offline FLHS

  • Administrator
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 3.296
  • Rocker, Lude, schöne Weiber und Drogen...
    • The RPB forum
    • Awards
Re: Primärkette Empfehlung?
« Antwort #7 am: 26 September 2017, 09:00:20 »
kann ich bestätigen - den Laden gibt es schon 30 Jahre+. Hab damals die Brocken meiner WLA dort besorgt....  ;D

 8)

Habe auch nur gute Erfahrungen mit Boon. Auch wenn es manchmal blöd ist, dass er Mindestbestellmengen hat wenn Du nur 'ne Dichtung brauchst... :)++
Gurkenwasser ist nur für Kunden!

Offline knuckuwe

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 769
  • handshifter
    • Uwes HP
    • Awards
Re: Primärkette Empfehlung?
« Antwort #8 am: 23 Januar 2018, 14:53:30 »
Hey Herby...

die 66€ Kette von WW taugt nicht viel?

und wieso brauchst du 84 Glieder?
Gruß  Uwe

Offline Xmas

  • Neu an Bord!
  • *
  • Beiträge: 24
  • I Love YaBB 2.5.2!
    • Awards
Re: Primärkette Empfehlung?
« Antwort #9 am: 23 Januar 2018, 18:10:49 »
...ich habe aus experimentellen Gründen quasi alle Primärketten Hersteller / Lieferanten durch,
netz,
wwag,
boon,
diamond,
tsubaki,
regina,
... vielleicht noch einige

 mein Fazit, objektive Unterschiede konnte ich keine feststellen, halten je nach Ölzufuhr/Schmierung alle gleich gut oder weniger

... nur subjektiv mag ich regina (...vielleicht weil das mal Standard als Steuerkette beim Daimler war (oder noch ist?)) am meisten ...

...falls sich jemand zufällig auskennt (will da hier nicht weiter drauf eingehen):
am liebsten hätte ich eine Rohloff/Kassel ... aber den haben die "Großen" bzgl seiner Ketten mit System kaputtgehungert...


Offline knuckuwe

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 769
  • handshifter
    • Uwes HP
    • Awards
Re: Primärkette Empfehlung?
« Antwort #10 am: 23 Januar 2018, 19:41:27 »
ui.
ich dachte sone Kette hält bestimmt 25.000 Kilometer.....-nicht?
Gruß  Uwe

Offline knuckleherby

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 437
  • Kick it!
    • Awards
Re: Primärkette Empfehlung?
« Antwort #11 am: 23 Januar 2018, 19:57:45 »
die Kette ist zwar nicht gerissen, aber mittlerweile so weit gelängt, dass das Getriebe schon hinten ansteht, und  das nach etwa 4 - 5000 km

Hab den Kettenöler letzten Sommer schon noch etwas weiter aufgedreht, macht jetzt deutlich größere Flecken auf´m Boden  :D egal, wenns der Kette hilft ... mal schauen

Die längere Kette brauch ich wegen dem 25er Motorritzel, da paßt die Std-Kettenlänge gerade eben nicht mehr drüber (evtl. die Schlitze in der Getriebegrundplatte etwas verlängern).

Die Flucht zwischen Motor und Getriebe werd ich nochmal überprüfen, hat sicher auch Auswirkungen auf den Verschleiß, und dann die Boon-Kette drauf

Gruß Herby

Offline Sporty_69

  • Global Moderator
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 2.198
    • Awards
Re: Primärkette Empfehlung?
« Antwort #12 am: 23 Januar 2018, 21:28:49 »
kann ich bestätigen - den Laden gibt es schon 30 Jahre+. Hab damals die Brocken meiner WLA dort besorgt....  ;D

 8)

...hat auch Evo-Teile,  die weder im Zubehör noch original  bei Harley gelistet sind.

Also auch noch 2018.... 30 Jahre nach HD-Claus  Erfahrungen noch empfehlenswert


Offline knuckuwe

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 769
  • handshifter
    • Uwes HP
    • Awards
Re: Primärkette Empfehlung?
« Antwort #13 am: 14 Februar 2018, 15:15:22 »
die Kette ist zwar nicht gerissen, aber mittlerweile so weit gelängt, dass das Getriebe schon hinten ansteht, und  das nach etwa 4 - 5000 km

Hab den Kettenöler letzten Sommer schon noch etwas weiter aufgedreht, macht jetzt deutlich größere Flecken auf´m Boden  :D egal, wenns der Kette hilft ... mal schauen

Die längere Kette brauch ich wegen dem 25er Motorritzel, da paßt die Std-Kettenlänge gerade eben nicht mehr drüber (evtl. die Schlitze in der Getriebegrundplatte etwas verlängern).

Die Flucht zwischen Motor und Getriebe werd ich nochmal überprüfen, hat sicher auch Auswirkungen auf den Verschleiß, und dann die Boon-Kette drauf

Gruß Herby

ich hab jetzt die 82er Kette....passt gaaanz stramm mit nem 24er Ritzel...zu stramm.

Hat noch jemand n 23er oder 22er rumliegen?
Gruß  Uwe

Offline Snake71

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 379
  • 48U,72FLH,92FLHS
    • Awards
Re: Primärkette Empfehlung?
« Antwort #14 am: 14 Februar 2018, 18:43:34 »
ich hab jetzt die 82er Kette....passt gaaanz stramm mit nem 24er Ritzel...zu stramm.

Hat noch jemand n 23er oder 22er rumliegen?

Leider nein, hab ich letztes Jahr dem Hansi welche gegeben.
Gruß Snake

 

Spenden für das Board

Hier gibt's keine Werbung. Du kannst das unterstützen.


* Chat

Chat für Gäste nicht verfügbar!

* Neu: Technik

Messzeughalter gesucht von Erik Fridjoffson
[24 Februar 2018, 18:48:52]


Abzieher für Kupplungsnabe 1936 bis 1940 von Erik Fridjoffson
[24 Februar 2018, 10:32:01]


Motorüberholung WL von Tommy101
[23 Februar 2018, 17:24:34]


was das fürn Vergaser? von Michael1965
[22 Februar 2018, 11:37:52]


Bendix Vergaser Einstellwerte auf Panhead von Klaes
[21 Februar 2018, 12:21:22]


Edelstahlverschlüsse zum Abschließen von Satteltaschen von geko4711
[21 Februar 2018, 10:51:27]


Eine kurze WL Technikfrage von austriia
[19 Februar 2018, 16:21:43]

* Neu: Off-Topic usw.

* Calendar

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
[26] 27 28

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Wer ist online?

  • Punkt Gäste: 11
  • Punkt Bots: 2
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0
  • Punkt Benutzer Online:
  • user Google (2)

* Top Boards

* Neueste Member