Neuigkeiten:
25 Mai 2019, 14:49:37
collapse

Autor Thema: Schwere Kupplung trotz Mousetrap  (Gelesen 493 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Klaes

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 2.936
  • Repeat a lie often enough, it becomes politics!
  • Dieser Member unterstützt das Forum durch Spenden und erhält es damit am Leben.
    • Awards
Re: Schwere Kupplung trotz Mousetrap
« Antwort #15 am: 09 April 2019, 14:57:47 »
Sehe auch keine...
Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können!


Online Klaes

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 2.936
  • Repeat a lie often enough, it becomes politics!
  • Dieser Member unterstützt das Forum durch Spenden und erhält es damit am Leben.
    • Awards
Re: Schwere Kupplung trotz Mousetrap
« Antwort #16 am: 09 April 2019, 15:03:45 »
Zuerst ne Stahlscheibe zu verbauen macht schon Sinn.
Am Alukorb hat die innere Kupplungsscheibe schön Material abgetragen.
Ist mir mal am Abrieb aufgefallen.
Stahlscheibe dazu und gut is.
Klaes
Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können!


Offline buddy-casino

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 246
    • Mein Blog
    • Awards
Re: Schwere Kupplung trotz Mousetrap
« Antwort #17 am: 09 April 2019, 15:30:41 »
Sehe auch keine...

SORRY! 2. Versuch

hier mal ein bild der besagten roten federn:
ist augenscheinlich schon wenig platz zwischen den windungen





wenn ich den kupplungshebel dann nach hinten gerissen habe siehts so aus:





da passt dann schon kaum noch ein blatt zwischen.
nach kontakt sieht es aber nicht aus.

im anschluss habe ich die federn, stahl- und reibscheiben ausgebaut.
bei den roten federn handelt es sich um die kurze ausführung (38,5mm lang, von '41 bis '67)
die reibscheiben stammen jedoch aus dem set für baujahr '68 bis '84 (sind ja 5 stück).
das bild zeigt von unten nach oben die scheiben wie sie im kupplungskorb von innen nach aussen gelegt waren.
anscheinend hat hier schon ein "stilmix" stattgefunden.



was mich nachdenklich stimmt: macht es überhaupt sinn, im bdl kupplungskorb als erste scheibe eine stahlplatte zu verbauen?
wenn ich die explosionszeichnung auf der w&w seite richtig lese, kommt als erste scheibe eine reibscheibe in die kupplung...





dann habe ich noch in mein teilelager geschaut und den satz "dicke" reibscheiben + stahlscheiben gefunden...





die scheiben sehen ganz gut aus. wobei die erste reibscheibe (cushion plate) auch die beschichtung auch auf beiden seiten hat - allerdings in einer deutlich dünneren schicht. ich schreibe das, weil auf der w&w seite darauf hingewiesen wird, dass die cushion plate nur einseitig belegt ist  :(

Offline Erik Fridjoffson

  • Global Moderator
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 1.319
  • I Love Guns
  • Dieser Member unterstützt das Forum durch Spenden und erhält es damit am Leben.
    • FROCS Forum
    • Awards
Re: Schwere Kupplung trotz Mousetrap
« Antwort #18 am: 09 April 2019, 15:44:39 »
Gab es da nicht eine Anleitung, wie viele Windungen die Muttern angezogen werden müssen?

Kann mich noch von meiner Late Shovel daran erinnern. Auch ein clutch retainer bringt was

https://www.wwag.com/cgi-bin/WebObjects/WebSite.woa/wa/DirectAction?navi=1&page=%2150315
« Letzte Änderung: 09 April 2019, 15:45:43 von Erik Fridjoffson »
Gott hat den Menschen erschaffen, nachdem er vom Affen entteuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.
(Samuel Langhorne Clemens)

Deutschland 2017: Schutz suchen vor den Schutzsuchenden

Offline buddy-casino

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 246
    • Mein Blog
    • Awards
Re: Schwere Kupplung trotz Mousetrap
« Antwort #19 am: 15 April 2019, 14:52:30 »
kurzes update:

- reibscheiben entsprechend dem baujahr von 5 auf 3,5 reduziert
- mit einer stahlscheibe im kupplungskorb angefangen um abrieb aus zu schliessen
- neue oem federn (38,5mm lang, 45lbs) eingesetzt

der erste eindruck ist, dass das kuppeln jetzt leichter von der hand geht.
ich muss die mousetrap und die kupplung aber nochmal sauber einstellen.

ich halte euch auf dem laufenden

buddy


Offline KalleM

  • Mod's
  • Senior Member
  • *
  • Beiträge: 257
  • Kluchschieter
    • Awards
Re: Schwere Kupplung trotz Mousetrap
« Antwort #20 am: 15 April 2019, 19:19:24 »
Kann auch keine Fotos sehen. ::)
Achtung, die erste Stahlscheibe im Korb ist  muß einen größeren Innendurchmesser als die "normalen" haben.
Gruß

Offline knuckuwe

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 1.079
  • handshifter
    • Uwes HP
    • Awards
Re: Schwere Kupplung trotz Mousetrap
« Antwort #21 am: 16 April 2019, 07:27:51 »
Kann auch keine Fotos sehen. ::)
Achtung, die erste Stahlscheibe im Korb ist  muß einen größeren Innendurchmesser als die "normalen" haben.
Gruß
Und,falls da die Kugelträger dran sind, ab machen...
Gruß  Uwe

Offline knuckuwe

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 1.079
  • handshifter
    • Uwes HP
    • Awards
Re: Schwere Kupplung trotz Mousetrap
« Antwort #22 am: 16 April 2019, 07:46:46 »
@kalle.  Wieso muss die einen größeren Innendurchmesser haben? Bei mir brauchte das nicht..
Gruß  Uwe

Offline KalleM

  • Mod's
  • Senior Member
  • *
  • Beiträge: 257
  • Kluchschieter
    • Awards
Re: Schwere Kupplung trotz Mousetrap
« Antwort #23 am: 16 April 2019, 08:38:25 »
@kalle.  Wieso muss die einen größeren Innendurchmesser haben? Bei mir brauchte das nicht..

Moin Uwe,
da habe ich wohl wieder mal etwas durcheinander gewürfelt, und zwar zwischen BDL und Tamer Kit.
Die stärkere Stahlscheibe mit dem größeren Innendurchmesser liegt dem Tamer Kit bei und soll den Abstand der 1. Reibscheibe zu der Aluscheibe des Lagers  (ähnlich Clutch Retainer) sicherstellen.
https://www.wwag.com/cgi-bin/WebObjects/WebSite.woa/wa/DirectAction?navi=1&page=%2150265
Trotzdem ist es wichtig das die erste Stahlscheibe hinten im BDL Korb plan anliegt.
Sorry für die Verwirrungen.



 

* Chat

Chat für Gäste nicht verfügbar!

* Neu: Technik

Umbau auf Fußkupplung von Andreas
[23 Mai 2019, 12:34:43]


Knucklehead Motor / basket von muckid84
[23 Mai 2019, 11:24:21]


Flex custom race team ist geboren. von knuckuwe
[23 Mai 2019, 10:21:13]


Öl läuft aus von Erik Fridjoffson
[22 Mai 2019, 11:24:39]


Buddyseat handrail & Soziusfussrasten von ketel
[21 Mai 2019, 08:53:48]


Zylinder-Krümmerausgang geschrottet - Need Help von Tommy101
[21 Mai 2019, 08:35:24]


Auspuff WRTT - Jemand schon gefahren damit? von knuckuwe
[21 Mai 2019, 08:09:15]

* Neu: Off-Topic usw.

* Calendar

Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 [25] 26
27 28 29 30 31

Spenden für das Board

Hier gibt's keine Werbung. Du kannst das unterstützen.


* Wer ist online?

  • Punkt Gäste: 5
  • Punkt Bots: 3
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 1
  • Punkt Benutzer Online:

* Neueste Member