Neuigkeiten:
19 November 2017, 03:58:51
collapse
+++   HDB-Kalender 2018: Das vorläufige Abstimmungsergebnis steht fest!   +++

Autor Thema: Öl aus dem Primär verschwunden - wo isses hin???  (Gelesen 3548 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Erik Fridjoffson

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 668
  • I Love Guns
Re: Öl aus dem Primär verschwunden - wo isses hin???
« Antwort #30 am: 01 September 2017, 10:11:15 »
Er sagte übrigens, dass die Fußentlüfter immer in den Primär drücken würden, wohingegen die Kopfentlüfter saugen würden....

Da sollte der Simmering dann ja entgegengesetzt abdichten oder einer der beidseitig abdichtet von Nöten
Gott hat den Menschen erschaffen, nachdem er vom Affen entteuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.
(Samuel Langhorne Clemens)

Deutschland 2017: Schutz suchen vor den Schutzsuchenden

Offline FLHS

  • Administrator
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 3.197
  • Rocker, Lude, schöne Weiber und Drogen...
    • The RPB forum
Re: Öl aus dem Primär verschwunden - wo isses hin???
« Antwort #31 am: 01 September 2017, 12:21:37 »
Da sollte der Simmering dann ja entgegengesetzt abdichten oder einer der beidseitig abdichtet von Nöten

Ja, das habe ich mir auch schon gedacht und am 95er-Motor mit Kopfentlüftung, den ich ja hier noch stehen habe, nachgesehen. Die Simmering sind von der Teilenummer her identisch.
Der Simmering sitzt allerdings an diesem Motor identisch zu meinem 92er - nämlich mit der Federseite nach außen. Insofern werde ich den neuen Simmering auch wieder so einbauen (zumal ich immer noch nicht an den Simmering als Fehlerursache glaube...).

Cheers!
Jens

Offline Erik Fridjoffson

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 668
  • I Love Guns
Re: Öl aus dem Primär verschwunden - wo isses hin???
« Antwort #32 am: 01 September 2017, 12:54:25 »
Ich schon, wenn der 25 Jahre immer von einer Seite belastet war, und plötzlich geht es andersrum. das Kunststoff und Gummi altern erleb ich jeden Tag...
Gott hat den Menschen erschaffen, nachdem er vom Affen entteuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.
(Samuel Langhorne Clemens)

Deutschland 2017: Schutz suchen vor den Schutzsuchenden

Offline FLHS

  • Administrator
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 3.197
  • Rocker, Lude, schöne Weiber und Drogen...
    • The RPB forum
Re: Öl aus dem Primär verschwunden - wo isses hin???
« Antwort #33 am: 01 September 2017, 13:08:43 »
Ich schon, wenn der 25 Jahre immer von einer Seite belastet war, und plötzlich geht es andersrum. das Kunststoff und Gummi altern erleb ich jeden Tag...

Hmm - hast Du Recht Erik. Obwohl der Motor ja erst 10 Jahre alt ist (Harley Remanufacturing Program) und knapp 40.00 gelaufen hat.

Wir werden sehen....  :)

Cheers!
 Jens

Offline Erik Fridjoffson

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 668
  • I Love Guns
Re: Öl aus dem Primär verschwunden - wo isses hin???
« Antwort #34 am: 01 September 2017, 13:11:38 »
Yepp, bin gespannt was die Ursache ist  *knips*
Gott hat den Menschen erschaffen, nachdem er vom Affen entteuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.
(Samuel Langhorne Clemens)

Deutschland 2017: Schutz suchen vor den Schutzsuchenden

Offline FLHS

  • Administrator
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 3.197
  • Rocker, Lude, schöne Weiber und Drogen...
    • The RPB forum
Re: Öl aus dem Primär verschwunden - wo isses hin???
« Antwort #35 am: 11 September 2017, 19:29:24 »
So, der Simmering ist seit gestern inkl. neuer Buchse wieder drin und der Primär ist zu.
Bin jetzt rund 16km Probe gefahren - davon rund 8 auf der Autobahn mit 70M/h.

Morgen früh peile ich mal den Ölstand und dann mal sehen, ob sich schon was getan hat......

Cheers!
 Jens

Offline Erik Fridjoffson

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 668
  • I Love Guns
Re: Öl aus dem Primär verschwunden - wo isses hin???
« Antwort #36 am: 11 September 2017, 22:52:25 »
Bin gespannt, ob mein Bauchgefühl trügt...
Gott hat den Menschen erschaffen, nachdem er vom Affen entteuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.
(Samuel Langhorne Clemens)

Deutschland 2017: Schutz suchen vor den Schutzsuchenden

Offline Meikthebike

  • Deckel her!
  • Administrator
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 2.521
  • Orschwerbleede!
    • Die Ziemer-Popps im WWW
Re: Öl aus dem Primär verschwunden - wo isses hin???
« Antwort #37 am: 12 September 2017, 08:13:33 »
...bin auch gespannt, zumal die Motorentlüftung per Kopfentlüftung ohne die Gummipilzventile in den Rockerboxen und mit geschlossener unterer Motorentlüftungsöffnung installiert ist!

Gestern hatten wir eruiert, ob es ggf. an der o.g. Bauweise lag, aber meine 1992er Heritage hatte das für 6 Jahre auch so, ohne Gummipilze (die hat sie erst nach'ner Reparatur 2007) und mit geschlossener unterer Entlüftung -  da wandert seit ca. 25.000 Km immer noch keinerlei Öl vom oder zum Primär.
Simmeringe Kurbelwelle seit 1992 original.

Die Gummipilze sollen ja das Öl zur Kopfentlüftung hin abscheiden, was offenbar vor Einbau der Gummipilze unten im Nosecone mit so'nem vom Aussehen her wie eine kleine Kurbelwelle (aus was für'nem Material weis ich nicht) aussehenden Teil, an dem sich das Öl beruhigt und abscheidet, passiert war.

Wir hatten gestern mal die Nosecone-Seite der 1992er und 1995er bei Ronnie verglichen und bis auf Wegfall des genannten Abscheideteils in Form einer kleinen Kurbelwelle und geänderter Nosecone-Dichtung keine nennenswerten Unterschiede festgestellt.

Das Breathervalve usw. ist augenscheinlich alles gleich geblieben. Es ist rätselhaft!

Nach Überlegen über Nacht kann ich mir als einzige Möglichkeit tatsächlich auch den Kurbelwellensimmering denken, zumindest wenn man einmal an die Geschwindigkeit der Ölwanderung denkt...!?

Ich denke auch, manche Teile sehen proper aus, sind aber defekt - ich denke da gerade an meinen gewexelten Anlasserfreilauf an der Road King, der sah absolut i.O. aus und griff nicht mehr.

Wir werden sehen, sprach der alte ZEN-Meister.....

Offline FLHS

  • Administrator
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 3.197
  • Rocker, Lude, schöne Weiber und Drogen...
    • The RPB forum
Re: Öl aus dem Primär verschwunden - wo isses hin???
« Antwort #38 am: 12 September 2017, 08:18:08 »
Moin!

Hab gerade durchgepeilt - nix zu sehen.
Dem Frieden traue ich aber noch nicht. 16 Kilometer sind nicht viel und um es genau zu wissen, müsste ich das Möppi in Waage stellen und den Ölstand im Primär checken.
Ich schau mal wie heute das Wetter wird und fahre nochmal ein paar Kilometer und schaue dann....

Cheers!
Jens

Offline v2devil

  • Mod's
  • God Member
  • *
  • Beiträge: 973
  • 100% Schängel
Re: Öl aus dem Primär verschwunden - wo isses hin???
« Antwort #39 am: 12 September 2017, 08:35:23 »
Drücke die Daumen, Jens!  ;)
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz!

Offline FLHS

  • Administrator
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 3.197
  • Rocker, Lude, schöne Weiber und Drogen...
    • The RPB forum
Re: Öl aus dem Primär verschwunden - wo isses hin???
« Antwort #40 am: 19 September 2017, 18:50:02 »
So, ich bin nun wieder einige Kilometer gefahren.
Gebracht hat der Austausch von Simmering und Buchse (erwartungsgemäß) leider nichts.  :( Nach wie vor wird das Primäröl in den Motor gezogen.

Ich habe mal die Rockerboxen aufgemacht und nachgeschaut, ob die Bohrungen in den Spacern vorhanden sind.
Sind sie! Ebenso wie die Umbrella-Ventile, die bei mir mit der Fußentlüftung zwar keinen Sinn gemacht haben, aber eben auch nicht gestört haben als die Company mir 2006 den neuen Motor verkauft hat. Der Motor ist also auf dem Stand ab Bj. 93 mit Kopfentlüftung.

Ich habe mal die Schraube für die Einstellung des Zündzeitpunkts rausgedreht. Da kam Druck raus.
Des Weiteren habe ich mal den Schlauch für die Belüftung des Öltanks motorseitig abgezogen (der bei der Ölpumpe). Auch hier kam Druck raus.
Wo kriegt der Motor eigentlich seine Luft her, wenn der Kolben wieder nach oben geht und die zuvor verdrängte Luft wieder aufgefüllt werden will??

Cheers
Jens

Offline aappeell

  • Mod's
  • God Member
  • *
  • Beiträge: 3.258
  • 53'er Pan - 98'er Evo
    • Panhead 1953
Re: Öl aus dem Primär verschwunden - wo isses hin???
« Antwort #41 am: 20 September 2017, 07:47:38 »



Lediglich die Flatterventile im Kopf (die bewirken sollen, das aufsteigender Ölnebel kondensiert und als Öl wieder in das Kurbelgehäuse zurück läuft) fehlen noch bei mir. Allerdings sehe ich da keine Ursache - durch das Fehlen dieser Ventile sollte, sofern es überhaupt eine Auswirkung gibt,  der Ölverbrauch eher ansteigen.



Cheers!
Jens

evtl. sind die wichtig ?

Offline FLHS

  • Administrator
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 3.197
  • Rocker, Lude, schöne Weiber und Drogen...
    • The RPB forum
Re: Öl aus dem Primär verschwunden - wo isses hin???
« Antwort #42 am: 20 September 2017, 08:11:47 »
evtl. sind die wichtig ?

Ich habe mal die Rockerboxen aufgemacht und nachgeschaut, ob die Bohrungen in den Spacern vorhanden sind.
Sind sie! Ebenso wie die Umbrella-Ventile, die bei mir mit der Fußentlüftung zwar keinen Sinn gemacht haben, aber eben auch nicht gestört haben als die Company mir 2006 den neuen Motor verkauft hat. Der Motor ist also auf dem Stand ab Bj. 93 mit Kopfentlüftung.

Gesetzt dem Fall sie sind wichtig - sie sind da!


Was mich viel mehr interessieren würde:
Wo kriegt der Motor eigentlich seine Luft her, wenn der Kolben wieder nach oben geht und die zuvor verdrängte Luft wieder aufgefüllt werden will??

Offline Meikthebike

  • Deckel her!
  • Administrator
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 2.521
  • Orschwerbleede!
    • Die Ziemer-Popps im WWW
Re: Öl aus dem Primär verschwunden - wo isses hin???
« Antwort #43 am: 20 September 2017, 09:37:23 »
...ich frage mich das auch gerade - insbesondere da meine Konstellation auch so ist wie bei FLHS!
Und meine Öle bleiben wo sie sind...


Offline Alano

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 1.067
  • I Love YaBB 2.5.2!
Re: Öl aus dem Primär verschwunden - wo isses hin???
« Antwort #44 am: 20 September 2017, 09:38:03 »
Hi Jens,

Fakt is denke ich das deine Druckverhältnisse im Gehäuse nicht stimmen nachdem nun Siri usw neu sind. Also gibts jetzt noch die Möglichkeit verschlissener Kolbenringe /Bruch oder zu grosses Spaltmass der Ringe. (Blow by ins Gehäuse) oder das Timing deines Breathervalves ist nicht korrekt. Du sagtest mir mal das die Evo Gehäuse absolut identisch sind egal ob Kopp oder Gehäuse entlüftet. Auch im Bereich der Bohrungen zum Breather? Du könntest ja nochmal testen indem du die Bohrung der Gehäuseentlüftung die du verschlossen hast öffnest.
Abhilfe könnte evtl auch diese Reed Valve schaffen, da dieses nicht statisch arbeitet sondern als Membran druckabhängig- könnte das funzen. Fahre das Ding selber in einer shovel obwohl die das erst ab Evo anbieten.. funzt..

Gruß Arne

 

* Chat

Chat für Gäste nicht verfügbar!

* Neu: Technik

Wellendichtring zw. main drive gear und Hauptwelle an 4 Gg Getriebe entfernen von KaWe
[Gestern um 13:05:19]


ACHTUNG: eBay Programm zum weltweiten Versand von 42F
[17 November 2017, 14:07:55]


Neue Scout FTR 1200 von Klaes
[16 November 2017, 08:42:54]


Panhead Motornummer von Handshifter48
[15 November 2017, 19:38:14]


Neuwertige John Doe W42/L32 mit Kevlar von osmane
[15 November 2017, 12:05:20]


Memphis Shades Batwing Verkleidung von tweet
[14 November 2017, 13:46:48]

* Neu: Off-Topic usw.

* Calendar

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 [19]
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

* Wer ist online?

  • Punkt Gäste: 7
  • Punkt Bots: 1
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0
  • Punkt Benutzer Online:
  • user Bing

* Top Boards

Spenden für das Board

Spenden zur Finanzierung des Harley-Davidson Board können über PayPal gemacht werden.


Das gesamte Team und alle Member sagen "Danke!"

* Neueste Member