Neuigkeiten:
26 Mai 2018, 08:18:38
collapse

Autor Thema: Panhead Duoglide 1958 mit 49er Motor ohne Papiere  (Gelesen 2960 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline knuckuwe

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 847
  • handshifter
    • Uwes HP
    • Awards
Re: Panhead Duoglide 1958 mit 49er Motor ohne Papiere
« Antwort #15 am: 20 April 2018, 13:46:06 »
1. = ist der Unterbrecher richtig eingebaut, nicht um 180 ° verdreht...(also kleiner Nocken auf vorderem Zylinder)
2.= Ventilspiel ok?



Gruß  Uwe

Offline Erik Fridjoffson

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 854
  • I Love Guns
  • Dieser Member unterstützt das Forum durch Spenden und erhält es damit am Leben.
    • Awards
Re: Panhead Duoglide 1958 mit 49er Motor ohne Papiere
« Antwort #16 am: 20 April 2018, 15:41:36 »
Auf Nr. 1 tipp ich auch
Gott hat den Menschen erschaffen, nachdem er vom Affen entteuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.
(Samuel Langhorne Clemens)

Deutschland 2017: Schutz suchen vor den Schutzsuchenden

Offline Gunter

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 653
    • Awards
Re: Panhead Duoglide 1958 mit 49er Motor ohne Papiere
« Antwort #17 am: 22 April 2018, 09:59:07 »
Könnte auch eine falsche Nocke verbaut sein, bei mir war 1 von den 4en falsch. hatte mir nen Wolf gesucht.
Ein Freund ist einer, der kommt, wenn alle anderen gehen.

Offline knuckuwe

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 847
  • handshifter
    • Uwes HP
    • Awards
Re: Panhead Duoglide 1958 mit 49er Motor ohne Papiere
« Antwort #18 am: 23 April 2018, 11:17:40 »
Und? Am WE was getan?
Gruß  Uwe

Offline martin901

  • Neu an Bord!
  • *
  • Beiträge: 20
    • Bott Fahrzeugtechnik
    • Awards
Re: Panhead Duoglide 1958 mit 49er Motor ohne Papiere
« Antwort #19 am: 24 April 2018, 08:46:27 »
Hi,
sorry Nein!

Wir haben am WE die Einfahrt vor meiner Halle gepflastert. Da war die ganzen Tage absolut nichts drin.
Aber Danke für Eure Infos/Rückmeldungen. Die 180 Grad Verdrehung ist wahrscheinlich ein guter Ansatz.
Kann noch ein paar Tage dauern bis ich/wir was machen kann/können, aber ich halte Euch auf dem laufenden.
Viele Grüße
Martin

Offline martin901

  • Neu an Bord!
  • *
  • Beiträge: 20
    • Bott Fahrzeugtechnik
    • Awards
Re: Panhead Duoglide 1958 mit 49er Motor ohne Papiere
« Antwort #20 am: 13 Mai 2018, 11:33:06 »
die Duo Glide läuft nun. War tatsächlich die Einstellung der Zündung. Mein Kumpel hat sie grundeingestellt und dann sprang sie auf den ersten Tritt an. Den Bendix nochmal etwas nachjustiert und sie läuft wirklich super ruhig. Motor scheint noch unproblematisch zu sein. Öl pisst aber seitlich aus dem KW Simmerring. Dieser ist defekt, aber das wird jetzt auch noch gleich gemacht.

 

Spenden für das Board

Hier gibt's keine Werbung. Du kannst das unterstützen.


* Chat

Chat für Gäste nicht verfügbar!

* Neu: Technik

Smartphone laden mit 6V ? von Frankenstorm
[Gestern um 20:46:34]


Spannschuhe u. Nockenwellenlagertausch von jakobjogger
[Gestern um 14:09:54]


Zeigt eure TCs von jakobjogger
[24 Mai 2018, 17:30:31]


Zylinder honen? von knuckleherby
[24 Mai 2018, 11:42:46]


Prüfung von Hydrostößeln von Schimmy
[24 Mai 2018, 11:25:41]


Linkert M51 läuft über von Tommy101
[24 Mai 2018, 10:05:51]


Sportster Krümmer von Dieter
[22 Mai 2018, 17:15:13]

* Calendar

Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 [26] 27
28 29 30 31

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Wer ist online?

  • Punkt Gäste: 3
  • Punkt Bots: 0
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 2
  • Punkt Benutzer Online:

* Top Boards

* Neueste Member