Neuigkeiten:
21 September 2018, 21:10:35
collapse

Autor Thema: Tachorücksteller  (Gelesen 612 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gunter

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 675
    • Awards
Tachorücksteller
« am: 06 Juni 2018, 10:01:37 »
Moin,

bei der letzten Tour ist mir der tachorücksteller mitsamt der kleinen Welle auf die er aufgeschraubt ist aus dem Tacho gefallen.
Einfach wieder reinstecken funzte nicht.
Meine Frage, muss ich den Tacho auseinander nehmen? Oder besteht ne andere Möglichkeit. Ist der originale drauf.
Gruß Gunter
Ein Freund ist einer, der kommt, wenn alle anderen gehen.

Offline Erik Fridjoffson

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 996
  • I Love Guns
  • Dieser Member unterstützt das Forum durch Spenden und erhält es damit am Leben.
    • Awards
Re: Tachorücksteller
« Antwort #1 am: 06 Juni 2018, 10:16:08 »
Da wird nichts mehr zu machen sein, ich denke der ist abgebrochen, so wie bei mir auch...
Gott hat den Menschen erschaffen, nachdem er vom Affen entteuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.
(Samuel Langhorne Clemens)

Deutschland 2017: Schutz suchen vor den Schutzsuchenden

Offline Gunter

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 675
    • Awards
Re: Tachorücksteller
« Antwort #2 am: 06 Juni 2018, 10:20:05 »
Mist.  :(
Ein Freund ist einer, der kommt, wenn alle anderen gehen.

Offline Meikthebike

  • Orschwerbleede!
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 2.772
  • Bommerlunder and me wanna go home!
  • Dieser Member unterstützt das Forum durch Spenden und erhält es damit am Leben.
    • Die Ziemer-Popps im WWW
    • Awards
Re: Tachorücksteller
« Antwort #3 am: 06 Juni 2018, 12:45:42 »
...schau mal, ob Du die Welle nicht nach reinstecken wieder sanft festdrehen kannst!?
Wenn's nämlich nicht gebrochen ist, hat sich's nur rausgedreht....

Beim Tacho meiner 1992er Heritage ist diese kleine Schraube im Tachorücksteller immer schwer zu lösen und irgendwann vor ca. 15 Jahren hatte ich auch den Knopf samst der kleinen Messingwelle in der Hand.

Seit dem drehe ich beides raus (bleibt als Einheit zusammen), wenn ich das Dash abbauen möchte.  8)

Funzt bestens und der Knopf samst Welle löst sich auch nicht während der Fahrt.

Offline Erik Fridjoffson

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 996
  • I Love Guns
  • Dieser Member unterstützt das Forum durch Spenden und erhält es damit am Leben.
    • Awards
Re: Tachorücksteller
« Antwort #4 am: 06 Juni 2018, 13:01:27 »
Rücksteller müsste ein Linksgewinde sein, wenn ich esnoch richtig im Kopf habe. Die Welle muss zum Abbau des Dash rausgeschraubt werden, sonnst ist ein Bruch auf dauer vorprogrammiert
Gott hat den Menschen erschaffen, nachdem er vom Affen entteuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.
(Samuel Langhorne Clemens)

Deutschland 2017: Schutz suchen vor den Schutzsuchenden

Offline Meikthebike

  • Orschwerbleede!
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 2.772
  • Bommerlunder and me wanna go home!
  • Dieser Member unterstützt das Forum durch Spenden und erhält es damit am Leben.
    • Die Ziemer-Popps im WWW
    • Awards
Re: Tachorücksteller
« Antwort #5 am: 06 Juni 2018, 13:57:11 »
...beim 1992er Tacho kannste mit einen sehr feinen, (nicht Uhrmacher) Schraubendreher die Schraube des Rückstellknopfes (Nr.32) am Tacho rausdrehen und den Knopf abnehmen.

Welle bleibt drin - w.g. hat die sich bei mir gelöst und geht jetzt als ganzes rein bzw. raus.

Offline Gunter

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 675
    • Awards
Re: Tachorücksteller
« Antwort #6 am: 06 Juni 2018, 14:31:15 »
Den Knopf abmachen ist nicht das Problem.
Die kleine Welle auf den man den draufschrabt ist ab. Und da ist kein Gewinde dran.
Glaube das die durchgebrochen ist.
Mache mal ein Foto davon und stelle es mal ein. Aber erst morgen. Bin am schaffen.
Gruß Gunter
Ein Freund ist einer, der kommt, wenn alle anderen gehen.

Offline Erik Fridjoffson

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 996
  • I Love Guns
  • Dieser Member unterstützt das Forum durch Spenden und erhält es damit am Leben.
    • Awards
Re: Tachorücksteller
« Antwort #7 am: 06 Juni 2018, 15:02:18 »
Ja, wenn da kein Gewinde mehr dran ist, ist sie ab, wenn sie am Gewinde abgerissen ist hast Du u. U. Glück gehabt und bekommst das Restgewinde raus...
Gott hat den Menschen erschaffen, nachdem er vom Affen entteuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.
(Samuel Langhorne Clemens)

Deutschland 2017: Schutz suchen vor den Schutzsuchenden

Offline Gunter

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 675
    • Awards
Re: Tachorücksteller
« Antwort #8 am: 15 Juni 2018, 08:51:24 »




Hab das Teil wieder gefunden, jetzt endlich die Bilder.
Und kann man es noch retten?
Ein Freund ist einer, der kommt, wenn alle anderen gehen.

Offline Calle

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 1.215
  • Ei gude wie??
  • Dieser Member unterstützt das Forum durch Spenden und erhält es damit am Leben.
    • Awards
Re: Tachorücksteller
« Antwort #9 am: 15 Juni 2018, 09:47:58 »
Sieht aus als wäre das Teil nur rausgerutscht.
Abgebrochen sieht für mich anders aus.
Versuche doch mal ob du die Position des Gegenstücks im Tacho lokalisieren kannst.
Dann sollte es möglich den Rücksteller wieder drauf zu schieben. Eventuell festkleben.
Ich habe gelernt, meine Klappe zu halten, wenn jemand Mist erzählt.
An meinem Gesichtsausdruck arbeite ich noch. ;)

Offline Erik Fridjoffson

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 996
  • I Love Guns
  • Dieser Member unterstützt das Forum durch Spenden und erhält es damit am Leben.
    • Awards
Re: Tachorücksteller
« Antwort #10 am: 15 Juni 2018, 10:23:31 »
Da gib ich Calle recht, normalerweise wird durch linksdrehen am aufgeschraubten Plastikteil das Teil am Gewinde getrennt, um das Dash abzunehmen
Gott hat den Menschen erschaffen, nachdem er vom Affen entteuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.
(Samuel Langhorne Clemens)

Deutschland 2017: Schutz suchen vor den Schutzsuchenden

Offline Gunter

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 675
    • Awards
Re: Tachorücksteller
« Antwort #11 am: 15 Juni 2018, 10:39:14 »
hab immer den drehgriff abgeschraubt um das Dash abzunehmen.
aber egal, werde dann mal versuchen das Teil wieder reinzukriegen und festkleben.
Gruß gunter
Ein Freund ist einer, der kommt, wenn alle anderen gehen.

Offline Erik Fridjoffson

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 996
  • I Love Guns
  • Dieser Member unterstützt das Forum durch Spenden und erhält es damit am Leben.
    • Awards
Re: Tachorücksteller
« Antwort #12 am: 15 Juni 2018, 10:51:08 »
Dadurch das Du nur den Drehgriff runterschraubst und den Rest des Rückstellers nicht (Linksgewinde) besteht die Gefahr entweder die Welle zu lockern oder abzubrechen.
Teste mal indem Du das glatte Teil mit einer Zange festhältst und nach Links drehst, ob dann das Gewindeteil zum ausschrauben geht
Gott hat den Menschen erschaffen, nachdem er vom Affen entteuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.
(Samuel Langhorne Clemens)

Deutschland 2017: Schutz suchen vor den Schutzsuchenden

Offline Gunter

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 675
    • Awards
Re: Tachorücksteller
« Antwort #13 am: 15 Juni 2018, 10:54:32 »
Danke für denTipp, werd ich mal testen.
Ein Freund ist einer, der kommt, wenn alle anderen gehen.

Offline Bernde

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 501
    • Awards
Re: Tachorücksteller
« Antwort #14 am: 15 Juni 2018, 12:00:34 »
Bei meinem ´89er OEM-Tacho schaut das so aus:



Sind da Ähnlichkeiten?

Grüßung Bernde

 

Spenden für das Board

Hier gibt's keine Werbung. Du kannst das unterstützen.


* Chat

Chat für Gäste nicht verfügbar!

* Neu: Technik

Seitenschlag Hinterrad von lakowski
[Heute um 00:02:54]


Choke raus, Flatty aus. Der Newbee fragt... von Kingalrik
[Gestern um 21:46:55]


Mechanischer Tacho geht zu schnell von Meikthebike
[19 September 2018, 10:25:52]


Nockenwellenlager von "Sonnax" von Veteran
[18 September 2018, 10:53:38]


Primärantrieb öler stilllegen von monsterag
[18 September 2018, 08:51:51]


K&N-Luftfilter KAUFTIPP von Meikthebike
[18 September 2018, 08:46:29]


suche für knuckle - Krümmer von knuckuwe
[17 September 2018, 14:31:42]

* Neu: Off-Topic usw.

* Calendar

September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 [21] 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Wer ist online?

  • Punkt Gäste: 8
  • Punkt Bots: 4
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0
  • Punkt Benutzer Online:
  • user Google (3)
  • user Bing

* Top Boards

* Neueste Member