Neuigkeiten:
18 Juni 2018, 00:12:33
collapse

Autor Thema: Screaming eagle Auspuff ABE?  (Gelesen 766 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jakobjogger

  • Neu an Bord!
  • *
  • Beiträge: 49
    • Awards
Screaming eagle Auspuff ABE?
« am: 11 Juni 2018, 12:45:30 »
Tach in die Runde,
an meiner E-Glide, Bj 2002 sind Endschalldämpfer von screaming eagle verbaut. Der Sound gefällt mir sehr gut und bei der Rennleitung wie auch beim TÜV gab es noch keine Nachfragen. Um aber zukünftigen Ärger zu vermeiden würde mich mal interessieren, ob es für diese Anlagen eine ABE oder auch ein TÜV-Gutachten gibt. Ganz legal scheint mir das so nicht zu sein.
Gruß
Rüdiger

Offline Erik Fridjoffson

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 889
  • I Love Guns
  • Dieser Member unterstützt das Forum durch Spenden und erhält es damit am Leben.
    • Awards
Re: Screaming eagle Auspuff ABE?
« Antwort #1 am: 11 Juni 2018, 13:06:42 »
Schau mal nach der Beschriftung auf den Dämpfern, ob da u. U. eine E-nummer eingraviert ist. Wenn die vorhanden ist, überprüfen ob am Dämpfer oder den Prallblechen manipuliert wurde...

Wenn E-Nummer vorhanden, ist kein Eintrag nötig, ansonsten mit einer anderen SN u.U. bei SE anfragen, ob es dazu ein Gutachten gibt...
Gott hat den Menschen erschaffen, nachdem er vom Affen entteuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.
(Samuel Langhorne Clemens)

Deutschland 2017: Schutz suchen vor den Schutzsuchenden

Offline jakobjogger

  • Neu an Bord!
  • *
  • Beiträge: 49
    • Awards
Re: Screaming eagle Auspuff ABE?
« Antwort #2 am: 11 Juni 2018, 13:54:37 »
Gerade nochmal nachgeschaut. E-Nummer ist natürlich nicht vorhanden. Im Internet finde ich auch keine eigene Seite von screamin eagle. Scheint immer nur über einen freundlichen H-D- Händler zu gehen.
Hmm, mal schauen, wie ich da weiter komme.
Eingetragen sind bei mir im Schein übrigens 89 db Stand- und 77 db Fahrgeräusch. Sind das etwa die Originalwerte für mein Modell? Im jetzigen Zustand ist es auch keine Krawallmaschine aber sicher lauter als diese Werte.                                                         

Offline Erik Fridjoffson

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 889
  • I Love Guns
  • Dieser Member unterstützt das Forum durch Spenden und erhält es damit am Leben.
    • Awards
Re: Screaming eagle Auspuff ABE?
« Antwort #3 am: 11 Juni 2018, 19:29:26 »
Soweit ich weis gehört screamin eagle zum HD schau mal hier, evtl. mal bei Thunderbike anfragen, vielleicht können die Dir was zu den Töpfen sagen

https://www.harley-davidson.com/shop/screamin-eagle

https://shop.thunderbike.de/H-D-Original-Zubehoer/Screamin-Eagle/Auspuffsysteme/
Gott hat den Menschen erschaffen, nachdem er vom Affen entteuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.
(Samuel Langhorne Clemens)

Deutschland 2017: Schutz suchen vor den Schutzsuchenden

Offline FLHS

  • Administrator
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 3.436
  • Rocker, Lude, schöne Weiber und Drogen...
    • The RPB forum
    • Awards
Re: Screaming eagle Auspuff ABE?
« Antwort #4 am: 11 Juni 2018, 20:03:51 »
[…]
Eingetragen sind bei mir im Schein übrigens 89 db Stand- und 77 db Fahrgeräusch. Sind das etwa die Originalwerte für mein Modell? Im jetzigen Zustand ist es auch keine Krawallmaschine aber sicher lauter als diese Werte.

77dB sind aber wirklich bannig wenig. Selbst meine Kawa hat serienmäßig 79 im Schein. Theoretisch darf Deine Maschine bis 80dB hoch. Ob die Anhebung des Fahrgeräuschs nur durch eine ABE und das E-Prüfzeichen möglich ist, weiß ich nicht. Ich kann's mir aber nicht vorstellen.....

Cheers!
 Jens
Das geht auch dieses Forum an!
Denn so sind die Lichter bald aus hier.
Und woanders.
#NoUploadFilter

Offline jakobjogger

  • Neu an Bord!
  • *
  • Beiträge: 49
    • Awards
Re: Screaming eagle Auspuff ABE?
« Antwort #5 am: 12 Juni 2018, 08:42:43 »
Erstmal Danke. Werde mal dort anrufen. Was da mit den Fahrgeräuschen passiert ist, weiß ich auch nicht. Der Vorbesitzer hat sie aus Amiland importiert und so wie sie hier steht abnehmen lassen.
Nach dem Kauf habe ich sie umgemeldet, den Schein gefalten und eingesteckt. Mein Fehler da nicht mal genauer in die Papiere zu schauen. Im Abnahmegutachten ist sie mit voller Leistung angegeben, im Brief aber nur mit 29KW. Tatsächlich ist sie aber offen, sonst würde sie sicher nicht locker an die 180 rennen (war nur mal versuchsweise).
Bisher hat es aber weder Rennleitung noch TÜV interessiert.

Offline Erik Fridjoffson

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 889
  • I Love Guns
  • Dieser Member unterstützt das Forum durch Spenden und erhält es damit am Leben.
    • Awards
Re: Screaming eagle Auspuff ABE?
« Antwort #6 am: 12 Juni 2018, 09:30:37 »
Meine FXST BJ 87 ist durch Zündung und Auspuff gedrosselt auf 45PS, die Amiversion hat 67PS...
Gott hat den Menschen erschaffen, nachdem er vom Affen entteuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.
(Samuel Langhorne Clemens)

Deutschland 2017: Schutz suchen vor den Schutzsuchenden

 

Spenden für das Board

Hier gibt's keine Werbung. Du kannst das unterstützen.


* Chat

Chat für Gäste nicht verfügbar!

* Neu: Technik

HD - BATTERIE defekt von Bernde
[Gestern um 21:20:36]


Road King Classic von Frank1966
[15 Juni 2018, 18:04:22]


Tachorücksteller von Bernde
[15 Juni 2018, 12:57:43]


Motor von Hand drehen von Erik Fridjoffson
[14 Juni 2018, 20:53:28]


Totalausfall Elektrik Fat Boy S von d.kerosin
[12 Juni 2018, 20:01:03]


Suche Klappfender für Pan von Lurchy
[12 Juni 2018, 15:25:07]


Screaming eagle Auspuff ABE? von Erik Fridjoffson
[12 Juni 2018, 09:30:37]

* Neu: Off-Topic usw.

* Calendar

Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
[18] 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Wer ist online?

  • Punkt Gäste: 3
  • Punkt Bots: 1
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0
  • Punkt Benutzer Online:
  • user Bing

* Top Boards

* Neueste Member