Neuigkeiten:
24 Februar 2018, 14:53:27
collapse

Autor Thema: Blinkerschalter links funktioniert unvermittel nicht mehr  (Gelesen 190 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Meikthebike

  • Orschwerbleede!
  • Administrator
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 2.595
  • Houbi? Houba, houba hopp!
    • Die Ziemer-Popps im WWW
    • Awards
Blinkerschalter links funktioniert unvermittel nicht mehr
« am: 12 Februar 2018, 08:50:02 »
Moin zusammen,

ich habe folgendes Blinkerproblem: Bei mir funktioniert der linke Blinkertaster ganz unvermittelt während der Fahrt nicht mehr - nach Zündung aus und wieder an klappt‘s dann wieder in 9 von 10 Fällen.

Nach paar Tagen Standzeit muss ich erstmal 3-4x den Schalter betätigen, das er wieder zuverlässig blinkt. Bis er dann unvermittelt während der Fahrt trotzdem wieder ausfällt.
Ansonsten Motor starten, Blinker links betätigen, Blinker zuckt einmal, dann blinkt er nicht mehr und die Motorkontrollleuchte leuchtet.
Fehlerstapel ausgelesen sagt Kurzschluss (irgendwo) an Masse - ich meine mich zu erinnern der Fehlercode war B1123.

Ich hab einen korrodierten Blinkerschalter-Kontakt in Verdacht und werde vor Ausbau - ist alles eng verbaut, Kabel im Lenker und kein Spiel um den Schalter so aus dem Gehäuse zu bauen - erstmal WD40 mit Druckluft "eintreiben" testen.

Die Erfahrung zeigt aber, das irgendwann die Wirkung des WD40 verflogen ist.

Hat jemand einen Tip für mich?

Offline suedstaaten

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 1.230
  • I Love YaBB 2.5.2!
  • Dieser Member unterstützt das Forum durch Spenden und erhält es damit am Leben.
    • Awards
Re: Blinkerschalter links funktioniert unvermittel nicht mehr
« Antwort #1 am: 12 Februar 2018, 09:51:51 »
Servus Meik
Ich würde erst den Blinker selber beäugen und nach einem Masseschluss suchen.
Und wenn da nichts findest mußt wohl doch richtung Schalter gehn.

Offline Bernde

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 446
    • Awards
Re: Blinkerschalter links funktioniert unvermittel nicht mehr
« Antwort #2 am: 12 Februar 2018, 11:53:18 »
Sers,

leuchten denn BEIDE Blinker links (wenn sie leuchten)?

Glühobst oder LED?

Grüßung Bernde

Offline Meikthebike

  • Orschwerbleede!
  • Administrator
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 2.595
  • Houbi? Houba, houba hopp!
    • Die Ziemer-Popps im WWW
    • Awards
Re: Blinkerschalter links funktioniert unvermittel nicht mehr
« Antwort #3 am: 12 Februar 2018, 12:29:43 »
...jupp Glühobst und beide leuchten, wenn's funzt.

Bei Warnblinke leuchten sie auch alle vier, ich meine auch, wenn der linke Blinker grad ausgefallen ist.

Ich werde mal'n Meßmarathon starten, hab auch grad per PN einen Tip bekommen.


Offline Erik Fridjoffson

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 742
  • I Love Guns
  • Dieser Member unterstützt das Forum durch Spenden und erhält es damit am Leben.
    • Awards
Re: Blinkerschalter links funktioniert unvermittel nicht mehr
« Antwort #4 am: 12 Februar 2018, 14:14:29 »
Tippe darauf das der Fehler ab der Steckverbindung vom Blinkmodul, der vom Lenker und dem Schalter oder Schalter selber liegt. Wenn beim Warnblinken alles OK ist, deutet es eher auf Probleme in dem Bereich Blinkmodul Schalter liegt, also Kabel vom Lenker ... auf Masseschluss überprüfen, nicht aber auf die Verbindungen vom Blinkmodul zu den Blinkern hin
Gott hat den Menschen erschaffen, nachdem er vom Affen entteuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.
(Samuel Langhorne Clemens)

Deutschland 2017: Schutz suchen vor den Schutzsuchenden

Offline Meikthebike

  • Orschwerbleede!
  • Administrator
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 2.595
  • Houbi? Houba, houba hopp!
    • Die Ziemer-Popps im WWW
    • Awards
Re: Blinkerschalter links funktioniert unvermittel nicht mehr
« Antwort #5 am: 12 Februar 2018, 14:52:31 »
...erstmals aufgefallen ist mir das aus der Erinnerung heraus bei leichten Linkskurven - kann auch sein, das ich das nur denke, weil ja eben immer nur der linke Blinker ausfällt und da achtet man dann verm. mehr drauf.

Ich denke auch, dass der fehler sich eher am Ende des Stranges, sprich zum Blinkerschalter hin, befindet.

Ich werde berichten, stay tuned....

Offline Erik Fridjoffson

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 742
  • I Love Guns
  • Dieser Member unterstützt das Forum durch Spenden und erhält es damit am Leben.
    • Awards
Re: Blinkerschalter links funktioniert unvermittel nicht mehr
« Antwort #6 am: 12 Februar 2018, 20:25:48 »
Dann schau Dir den Kabelaustritt aus dem Lenker genau an, vielleicht ist der Kabelstrang angescheuert, kontrollier das bis hin unter dem Tank. Schalt mal die Zündung ein und blink links, dann den Lenker hin und her drehen, da sollte der Fehler dann auftreten.           
Gott hat den Menschen erschaffen, nachdem er vom Affen entteuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.
(Samuel Langhorne Clemens)

Deutschland 2017: Schutz suchen vor den Schutzsuchenden

Offline Bernde

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 446
    • Awards
Re: Blinkerschalter links funktioniert unvermittel nicht mehr
« Antwort #7 am: 14 Februar 2018, 16:26:47 »
Left Turn Signal Lamp Short-to-Ground: DTC B1123

Falls noch nicht gefunden ... die Birnen testweise auf die rechte Seite wechseln - wandert der Fehler?
Wenn nicht, Blinkerkabel /-Fassung links angescheuert.

Good Luck!

Mit den Tastern hat B1123 wohl nix zu tun.



Grüßung Bernde

Offline Erik Fridjoffson

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 742
  • I Love Guns
  • Dieser Member unterstützt das Forum durch Spenden und erhält es damit am Leben.
    • Awards
Re: Blinkerschalter links funktioniert unvermittel nicht mehr
« Antwort #8 am: 14 Februar 2018, 16:43:52 »
Laut Fehlercode B1123 hat Blinker links Masseschluß

http://sainz.de/downloads/diagnostic-trouble-codes.pdf
Gott hat den Menschen erschaffen, nachdem er vom Affen entteuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.
(Samuel Langhorne Clemens)

Deutschland 2017: Schutz suchen vor den Schutzsuchenden

 

Spenden für das Board

Hier gibt's keine Werbung. Du kannst das unterstützen.


* Chat

Chat für Gäste nicht verfügbar!

* Neu: Technik

Messzeughalter gesucht von Erik Fridjoffson
[Heute um 10:36:14]


Abzieher für Kupplungsnabe 1936 bis 1940 von Erik Fridjoffson
[Heute um 10:32:01]


Motorüberholung WL von Tommy101
[Gestern um 17:24:34]


was das fürn Vergaser? von Michael1965
[22 Februar 2018, 11:37:52]


Bendix Vergaser Einstellwerte auf Panhead von Klaes
[21 Februar 2018, 12:21:22]


Edelstahlverschlüsse zum Abschließen von Satteltaschen von geko4711
[21 Februar 2018, 10:51:27]


Eine kurze WL Technikfrage von austriia
[19 Februar 2018, 16:21:43]

* Neu: Off-Topic usw.

Alemite 2017 von panolaf
[21 Februar 2018, 17:49:45]

* Calendar

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 [24] 25
26 27 28

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Wer ist online?

  • Punkt Gäste: 22
  • Punkt Bots: 0
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 1
  • Punkt Benutzer Online:

* Top Boards

* Neueste Member