Neuigkeiten:
17 Juni 2018, 23:59:40
collapse

Autor Thema: was das fürn Vergaser?  (Gelesen 1227 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline knuckuwe

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 850
  • handshifter
    • Uwes HP
    • Awards
was das fürn Vergaser?
« am: 19 Februar 2018, 19:54:05 »
für euch n Klacks...

ichj weis es nicht :-[
Gruß  Uwe

Offline Erik Fridjoffson

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 889
  • I Love Guns
  • Dieser Member unterstützt das Forum durch Spenden und erhält es damit am Leben.
    • Awards
Re: was das fürn Vergaser?
« Antwort #1 am: 19 Februar 2018, 21:54:15 »
Schaut für mich nach einem Keihin für ne Shovel aus, der läuft auch auf Pans und frühen Evos gut

schau mal hier der sollte identisch sein:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/harley-pan-shovel-keihin-vergaser-gebraucht/777814409-306-2925
« Letzte Änderung: 19 Februar 2018, 22:01:04 von Erik Fridjoffson »
Gott hat den Menschen erschaffen, nachdem er vom Affen entteuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.
(Samuel Langhorne Clemens)

Deutschland 2017: Schutz suchen vor den Schutzsuchenden

Offline Bernde

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 471
    • Awards
Re: was das fürn Vergaser?
« Antwort #2 am: 20 Februar 2018, 07:14:14 »
Da hatta Erik recht, gab´s als 38er für BT und 34er für Evo-Sporties.

 ;)

Grüßung Bernde

Offline Bernde

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 471
    • Awards
Re: was das fürn Vergaser?
« Antwort #3 am: 20 Februar 2018, 07:34:13 »
Ergänzung:
Wer kein Winterfahrer ist, kann die Chokeklappe demontieren.
Das bringt etwas mehr Durchzug im doppelten Sinne.

 ;)

Grüßung Bernde

Offline knuckuwe

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 850
  • handshifter
    • Uwes HP
    • Awards
Re: was das fürn Vergaser?
« Antwort #4 am: 20 Februar 2018, 08:35:19 »
ah ok. Denke mal das isdann ein 38er. Der war auf ner Pan druff.

Einschätzung:   Is der n bischen "griffiger" als ein CV?
Gruß  Uwe

Offline Bernde

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 471
    • Awards
Re: was das fürn Vergaser?
« Antwort #5 am: 20 Februar 2018, 08:44:23 »
Uwe,

yepp, der hängt besser am Gas (ohne Verzögerung).

Allerdings muss dieser Gaser genauer (auf Wetter / Meereshöhe) abgestimmt werden.
Beim dem Unterdruck-Zeuchs darf mehr geschlampt werden.

Durchsatz ist der gleiche, der 40er CV schafft es wg. Klappe UND Schieber auch nur wie ein 38er.

 ;)



Grüßung Bernde

Offline knuckuwe

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 850
  • handshifter
    • Uwes HP
    • Awards
Re: was das fürn Vergaser?
« Antwort #6 am: 20 Februar 2018, 15:26:42 »
Also nimmt sich das nich sehr viel in der Leistung? - lohnt der Mühe nicht?

Gruß  Uwe

Offline knuckuwe

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 850
  • handshifter
    • Uwes HP
    • Awards
Re: was das fürn Vergaser?
« Antwort #7 am: 20 Februar 2018, 15:29:03 »
Ergänzung:
Wer kein Winterfahrer ist, kann die Chokeklappe demontieren.
Das bringt etwas mehr Durchzug im doppelten Sinne.

 ;)

versteh ich nicht - doppelt?

Choke demomtieren- was soll da die Leistungssteigerung bringen? Mehr Luftdurchsatz weil die kleine Welle nich mehr da is?


ok ich habs ::)
Gruß  Uwe

Offline Bernde

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 471
    • Awards
Re: was das fürn Vergaser?
« Antwort #8 am: 20 Februar 2018, 15:29:52 »
Nachdem der Durchsatz (CFM) der gleiche ist, ändert sich auch an der Zylinderfüllung nix.
Nur das Verhalten ist ein anderes.

Logo, alles was im Luftstrom ist verwirbelt und das vermindert den Durchsatz.

Grüßung Bernde

Offline knuckuwe

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 850
  • handshifter
    • Uwes HP
    • Awards
Re: was das fürn Vergaser?
« Antwort #9 am: 20 Februar 2018, 15:32:17 »
aha...ich brauch ja was für ne gute Beschleunigung....welcher ist "schneller" ?
Gruß  Uwe

Offline Bernde

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 471
    • Awards
Re: was das fürn Vergaser?
« Antwort #10 am: 20 Februar 2018, 15:39:59 »
Wahrscheinlich meinst Spitzenleistung.
Von den 3 Gasertypen: CV/Butterfly/Schieber, hat der letztere den größten Durchsatz bei Vollgas - und das fährst Du mit dem Rennerle meistens.


Es gibt im Web Rechner, die den Durchsatz und Gasergröße bestimmen lassen.


Grüßung Bernde

Offline Erik Fridjoffson

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 889
  • I Love Guns
  • Dieser Member unterstützt das Forum durch Spenden und erhält es damit am Leben.
    • Awards
Re: was das fürn Vergaser?
« Antwort #11 am: 20 Februar 2018, 16:11:22 »
Ich war mit dem Vergaser an meiner 1340er Late Shovel mehr als zufrieden, ging gut bei Beschleunigung und erreichbarer Endgeschwindigkeit, lt. 7er BMW Tacho knapp 200, allerdings mit Andrews Nocke und programmierbarer Zündung. Die Vibrationen waren allerdings ab 175 extrem...
Gott hat den Menschen erschaffen, nachdem er vom Affen entteuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.
(Samuel Langhorne Clemens)

Deutschland 2017: Schutz suchen vor den Schutzsuchenden

Offline Michael1965

  • Hangaround
  • **
  • Beiträge: 79
    • Awards
Re: was das fürn Vergaser?
« Antwort #12 am: 22 Februar 2018, 11:37:52 »
Die Keihin butterfly sind grundsätzlich sehr, sehr geil, lassen sich einfach und exakt abstimmen und sind kaum störanfällig ... aber leider sind die Teile im Rahmen der Abgasparanoia derb beschnitten worden. Daher ist die Teilenummer recht wichtig! Die späten Vergaser haben z.B. eine arg eingeschränkte Funktion der Beschleunigerpumpe, die man aber recht leicht und günstig zurückbauen kann (z.B. Umbausatz von Andrews).
Was bei dem Vergaser etwas tricky ist und echt beachtet werden muss, ist folgendes: Die Gemischeinstellschraube beeinflusst bei dem butterfly extrem das Gemisch im Teillastbereich, daher ist es wichtig, dass sich die Einstellschraube bei korrektem Leerlaufgemisch in einem Öffungsbereich von 0,5 bis 1,5 Umdrehungen befindet (ausserhalb = Teillastdüse zu klein bzw. zu gross). Andernfalls funktioniert das Teillastsystem nicht 100%ig.
Viele Grüsse aus dem Norden
Michael

 

Spenden für das Board

Hier gibt's keine Werbung. Du kannst das unterstützen.


* Chat

Chat für Gäste nicht verfügbar!

* Neu: Technik

HD - BATTERIE defekt von Bernde
[Heute um 21:20:36]


Road King Classic von Frank1966
[15 Juni 2018, 18:04:22]


Tachorücksteller von Bernde
[15 Juni 2018, 12:57:43]


Motor von Hand drehen von Erik Fridjoffson
[14 Juni 2018, 20:53:28]


Totalausfall Elektrik Fat Boy S von d.kerosin
[12 Juni 2018, 20:01:03]


Suche Klappfender für Pan von Lurchy
[12 Juni 2018, 15:25:07]


Screaming eagle Auspuff ABE? von Erik Fridjoffson
[12 Juni 2018, 09:30:37]

* Neu: Off-Topic usw.

* Calendar

Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 [17]
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

* Wer ist online?

  • Punkt Gäste: 6
  • Punkt Bots: 2
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0
  • Punkt Benutzer Online:
  • user Google
  • user Bing

* Top Boards

* Neueste Member