Neuigkeiten:
15 Dezember 2018, 10:41:38
collapse
Auf das Banner klicken um zu Umfrage oder Reifenverlosung zu kommen! Gegenwärtige Gewinnchance: Immer noch 1:37!!! ->

Autor Thema: Smartphone laden mit 6V ?  (Gelesen 1038 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Alano

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 1.120
  • I Love YaBB 2.5.2!
    • Awards
Smartphone laden mit 6V ?
« am: 24 Mai 2018, 14:49:31 »
Hallo,

wenn ich so ein Ding an mein 6V Bordsystem tüdel.. läd das was?

https://www.amazon.de/gp/product/B01DT7LI56/ref=ox_sc_sfl_image_3?ie=UTF8&psc=1&smid=A368O7OVZP75AQ

Gruß
Arne

Offline Meikthebike

  • Orschwerbleede!
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 2.794
  • Bommerlunder and me wanna go home!
    • Die Ziemer-Popps im WWW
    • Awards
Re: Smartphone laden mit 6V ?
« Antwort #1 am: 24 Mai 2018, 15:01:18 »
...Eingangsspannung 7-30V => hast Du 7V bei 6V-LiMa...?  ;)

Ich würde es unter könnte vlt. doch gehen verbuchen, aber ich würde es irgendwie ausprobieren, wenn Du kannst und falls Du es nicht gleich kaufen willst.

Für Fahrräder gibt es sowas aber auch und deren Dynamos schaffen nur max. 6 V - kuxtu BUMM

Preislich aber ganz was anderes....

Offline Alano

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 1.120
  • I Love YaBB 2.5.2!
    • Awards
Re: Smartphone laden mit 6V ?
« Antwort #2 am: 25 Mai 2018, 07:59:20 »
bei mir kommen 7,2 an... also müsste was gehen?

Offline Meikthebike

  • Orschwerbleede!
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 2.794
  • Bommerlunder and me wanna go home!
    • Die Ziemer-Popps im WWW
    • Awards
Re: Smartphone laden mit 6V ?
« Antwort #3 am: 25 Mai 2018, 10:22:01 »
...denke ich auch, ich vermute aber, je höher die Spannung, desto mehr Ladestrom wirst Du haben.

Aber wichtig ist mehr V als die 5V für USB und die hätteste.

Try it....

Offline Frankenstorm

  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 1.199
  • Frankenstorm FLSTC Bj. old enough to drink
    • Awards
Re: Smartphone laden mit 6V ?
« Antwort #4 am: 25 Mai 2018, 20:46:34 »
Ich zitiere mal aus einem autoforum

„Was aber Navis, Handyladegeräte etc. angeht: Hier hast Du wahrscheinlich gute Chancen, daß das Zigarettenanzünderadapterladekabel auch ohne 12V-Wandler läuft.
In der Regel habe die nämlich einen 5V-Ausgang (wie USB). Die Linearregler brauchen im schlechtesten Fall ca. 1-1.5V Spannungsdifferenz, somit reichen auch so 6-6,5V aus. Wenn noch ein einfache Schutzdiode davor hängt, 0,7V mehr.
So 6,5-7,2Volt solltest Du normalerweise im Auto haben. “



Sollte also funktionieren mit 6 Volt das Smartphone zu laden. Dauert halt länger wie Meik schon geschrieben hat.
« Letzte Änderung: 25 Mai 2018, 20:48:06 von Frankenstorm »
CYA, Björn

Offline ketel

  • Hangaround
  • **
  • Beiträge: 63
    • Awards
Re: Smartphone laden mit 6V ?
« Antwort #5 am: 31 Mai 2018, 13:47:14 »
Moin Arne,
ich bring Dir etwas funktionierendes mit zum Altgeraffeltreffen....
Gruss,
Thies.

 

Spenden für das Board

Hier gibt's keine Werbung. Du kannst das unterstützen.


* Chat

Chat für Gäste nicht verfügbar!

* Neu: Technik

Verkaufe 750er Flathead von Lurchy
[Heute um 09:10:17]


Suche verstellbare Auspuffanlage von suedstaaten
[11 Dezember 2018, 14:54:44]


Belt Drive von Tommy101
[11 Dezember 2018, 05:22:02]


Werkstatthandbuch oder andere Lektüre von Erik Fridjoffson
[10 Dezember 2018, 20:13:42]


Gewinde Repsatz ausleihen.. von Erik Fridjoffson
[06 Dezember 2018, 19:48:32]

* Calendar

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 [15] 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

* Wer ist online?

  • Punkt Gäste: 6
  • Punkt Bots: 3
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 5
  • Punkt Benutzer Online:

* Top Boards

* Neueste Member